Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
Gontscharow
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 363
Registriert: 14.09.2014, 01:14

Werden die Lehrpläne hinreichend zeitgemäß reformiert ?

18.10.2014, 15:43

Das meint Chantal zum Thema :

https://www.youtube.com/watch?v=xMVzmw39hl8

Hat sie Recht ? Sollte man den "Besuch der alten Dame" aus dem "Lehrerplan" :D streichen ? -
und stattdessen das Thema anhand von Literatur / Texten besprechen, die für die Jugend einfacher
zugänglich ist ?
Ich habe dieses Buch von Dürrenmatt absichtlich gewählt - Ich habe es in der 9.oder 10.Klasse selbst
gelesen ( und damals nicht wirklich verstanden, worum es geht ) und war erstaunt / amüsiert, daß
der um 30 Jahre jüngere Sohn meiner Freundin noch das gleiche Buch im Unterricht lesen musste.
Und nur Bahnhof verstand :lol:
 
Lia

Re: Werden die Lehrpläne hinreichend zeitgemäß reformiert ?

18.10.2014, 16:55

Ob das nun für Chantal so die geeignete Lektüre ist, darf man fragen- gibt Besseres aus der Abteilung.
Ist ja eine meiner Kernfragen, was heute so Notwendigkeiten sein sollten. Wobei ich gymnasialfähigen Schülern durchaus mehr zumute und zutraue als anderen.
Ich bin übrigens an Kafka gescheitert, oder wäre, wenn mir nicht eine dicke Erkältung und ausnahmsweise das augenzwinkernde Verständnis meiner Eltern zur Hilfe gekommen wäre. :mrgreen: