Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 13733
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Berlin und Brandenburg: Prüfungsbögen geklaut

14.05.2014, 09:31

10.000 Brandenburger und 33.000 Berliner Schüler der 10. Klassen müssen Ersatzprüfungen schreiben, weil die ursprünglichen Prüfungsbögen für Mathematik und Englisch gestohlen wurden. Der Einbruch war am Wochenende in der freien Immanuel-Schule in Oranienburg (Oberhavel). Das Potsdamer Bildungsministerium prüft nun, ob die Schulleitung die Daten ausreichend geschützt hat und ob das Brandenburger Versandverfahren generell noch sicher ist.
Das bisherige Verfahren sieht vor, dass die zentralen Prüfungsaufgaben zwei bis drei Tage vor dem Termin per Kurier an die Schulen in der Mark ausgeliefert werden. Die Schulleitung muss sie dann entgegennehmen und in einem verschlossenen Safe aufbewahren.

Artikel lesen: >> Tausende Schüler in Berlin und Brandenbug betroffen - Klausuren-Klau an Schule in Oberhavel <<

Da hat wohl jemand besonders große Prüfungsangst gehabt...
:roll:
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Berlin und Brandenburg: Prüfungsbögen geklaut

14.05.2014, 15:15

Lieber Barbarossa,
verstehe die jungen Menschen schon. Wer fällt schon gerne bei einer Prüfung durch :?:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.