Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 14721
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

1. Oktober 1920: Gründung von Groß-Berlin

01.10.2020, 22:18

Heute vor 100 Jahren trat ein am 27. April 1920 von der preußischen Landesversammlung beschlossenes Gesetz in Kraft, durch das die Metropole Groß-Berlin gegründet wurde. Die dadurch entstandene Großstadt wurde damals flächenmäßig nach Los Angeles zur zweitgrößten Stadt der Welt und lag mit knapp vier Millionen Einwohnern bei der Bevölkerungzahl weltweit auf Platz drei - nach London und New York.

Angedacht waren die Eingemeindungen bereits vor dem Krieg zur Kaiserzeit. Berlin und die umliegenden Gemeinden hatten sich im Laufe des 19. Jh. so weit ausgedehnt und waren so weit zusammengewachsen, dass ein Zusammenschluss die logische Konsequenz war. So wurde etwa für die Pendler eine Vereinheitlichung der unzähligen Tarifsysteme der Straßenbahn notwendig, deren Fahrpläne auch nicht aufeinander abgestimmt waren. Oder auch die Versorgung der Bevölkerung etwa mit den im Krieg (1914-1918) eingeführten Brotkarten erforderte einheitliche Regelungen.

So hatte es also vor allem praktische Gründe, als schon 1912 ein Zusammenschluss Berlins mit Charlottenburg, Schöneberg, Wilmersdorf, Lichtenberg, Rixdorf-Neukölln und Spandau sowie den Kreisen Niederbarnim und Teltow zum Zweckverband Groß-Berlin erfolgte. Dies lief natürlich nicht ohne Widerstände ab, da ein Verlust von Unabhängigkeit in den betroffenen Gemeinden befürchtet wurde. So wurde vereinbart, dass eine größtmögliche Eigenständigkeit derselben erhalten bleiben sollte.
Die angedachten tatsächlichen Eingemeindungen wurden allein durch den 1914 ausgebrochenen Krieg noch verzögert, nach dessen Ende (1918) dann aber rasch umgesetzt. Die Stadt hat seit dem in etwa die heutigen Grenzen und Größe wie heute, allerdings damals noch als Teil der preußischen Provinz Brandenburg.

Quellen:
https://www.deutschlandfunk.de/gross-be ... _id=484762
https://www.deutschlandfunkkultur.de/10 ... _id=475673
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Marianne E.
Mitglied
Beiträge: 1203
Registriert: 13.04.2019, 16:51

Re: 1. Oktober 1920: Gründung von Groß-Berlin

01.10.2020, 22:45

Hallo Barbarossa, guten Abend und vielen Dank für diese fundierte Übersicht.

Eine Frage hat sich vor einiger Zeit ergeben. Ich habe eine Dokumentation über eine Kaufhaus (Name vergessen) gesehen und darin  wurde gesagt, dass der Gründer des Kaufhauses sehr an der Einrichtung von Groß-Berlin interessiert war und der Standort des Hauses  nicht zufällig dort  ???  angesiedelt wurde.
Stimmt das? Ich habe leider nicht mehr in meiner Erinnerung.
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 14721
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Re: 1. Oktober 1920: Gründung von Groß-Berlin

03.10.2020, 17:04

Das weiß ich leider auch nicht und konnte dazu bei (kurzer) Recherche auch nichts finden.
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)