Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Schweizer Bank zahlt 300 Millionen an deutsche Behörden

29.07.2014, 10:05

Die Schweizer Bank UBS zahlt 300 Millionen Euro an deutsche Finanzbehörden wegen der Steuerhinterziehung ihrer Kunden. :D :) Eben gerade in den Nachrichten gehört. :wink:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Orianne
Mitglied
Beiträge: 3147
Registriert: 11.06.2014, 21:14
Wohnort: Suisse
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Bank zahlt 300 Millionen an deutsche Behörden

29.07.2014, 10:11

Das ist ein gutes Geschäft für die UBS :mrgreen:
Grant stood by me when I was crazy, and I stood by him when he was drunk, and now we stand by each other.

General William Tecumseh Sherman
Bild
 
Spartaner
Mitglied
Beiträge: 1649
Registriert: 25.12.2013, 23:36

Re: Schweizer Bank zahlt 300 Millionen an deutsche Behörden

29.07.2014, 12:02

Naja , in den USA hat die UBS 780 Millionen Dollar zur Abwendung eines Verfahrens wegen Beihilfe Zur Steuerhinterziehung bezahlt .Das werden wohl so runde 500 Millionen Euro sein.
 
Benutzeravatar
Orianne
Mitglied
Beiträge: 3147
Registriert: 11.06.2014, 21:14
Wohnort: Suisse
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Bank zahlt 300 Millionen an deutsche Behörden

29.07.2014, 13:35

Spartaner hat geschrieben:
Naja , in den USA hat die UBS 780 Millionen Dollar zur Abwendung eines Verfahrens wegen Beihilfe Zur Steuerhinterziehung bezahlt .Das werden wohl so runde 500 Millionen Euro sein.


Wenn man bedenkt wie viel Geld die UBS verwaltet, dann ist das ein Klacks für die.
Grant stood by me when I was crazy, and I stood by him when he was drunk, and now we stand by each other.

General William Tecumseh Sherman
Bild
 
RedScorpion

Re: Schweizer Bank zahlt 300 Millionen an deutsche Behörden

29.07.2014, 13:46

Das war aber mal.


Sieht übel aus, da, wo's noch was zu holen gäbe.



LG
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Schweizer Bank zahlt 300 Millionen an deutsche Behörden

29.07.2014, 14:14

Orianne hat geschrieben:
Das ist ein gutes Geschäft für die UBS :mrgreen:

Wieso liebe Orianne :?:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Orianne
Mitglied
Beiträge: 3147
Registriert: 11.06.2014, 21:14
Wohnort: Suisse
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Bank zahlt 300 Millionen an deutsche Behörden

29.07.2014, 14:20

RedScorpion hat geschrieben:
Das war aber mal.


Sieht übel aus, da, wo's noch was zu holen gäbe.



LG



Ich sag's ja in einem anderen Thread, wir müssen auch noch in die Pleite gehen, dann ist's gut - Die USA sollen endlich ihre eigenen Steueroasen austrocknen Delaware und Virgin Islands, die wären schon lange fällig, auch die Briten haben immer noch die Kanalinseln und weitere Paradiese in der Karibik.
Grant stood by me when I was crazy, and I stood by him when he was drunk, and now we stand by each other.

General William Tecumseh Sherman
Bild
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Schweizer Bank zahlt 300 Millionen an deutsche Behörden

30.07.2014, 11:24

dieter hat geschrieben:
Orianne hat geschrieben:
Das ist ein gutes Geschäft für die UBS :mrgreen:

Wieso liebe Orianne :?:

Liebe Orianne,
Du hast meine Frage nicht beantwortet. Ich wüßte schon gern, wieso das ein gutes Geschäft für UBS ist :?:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.