Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Marianne E.
Mitglied
Beiträge: 496
Registriert: 13.04.2019, 16:51

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

14.03.2020, 18:13

Wer immer Sie auch sind, Sie erinnern mich an einen Übelmann, der um die 1940er Jahre auch Wahrheiten erfunden hat.
Auch er beherrschte die demagogische Rhetorik und seine Technik bestand darin, das grundlegende Prinzip zu verfolgen, sich auf wenige Punkte zu beschränken.
Immer und immer dieselbe Leier, bis sie haften bleibt.

Und was Sie betrifft, da scheint mir weder Denken noch Nachdenken erforderlich.
Ignorieren und Propaganda entlarven.

Was haben Sie denn schon zu bieten?
Sie verunglimpfen die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland als "Kaiserin von Europa" und neuerdings als "Staatsratsvorsitzende".
Und den Deutschlandfunk diffamieren Sie als "Deutschlinksfunk". Ist Ihnen nicht bekannt, dass der Öffentlich Rechtliche Rundfunk einen Rundfunkrat besitzt, der angeschrieben werden kann, wenn tendenziös berichtet wird.
Ist Ihnen nicht bekannt, dass im Weiteren dann die Kultusministerkonferenz als Aufsichtsorgan eingeschaltet werden kann.

Sie erlauben sich, ja nicht nur bei mir, zum Denken und  Nachdenken aufzufordern. Das Sie diese Termini überhaupt kennen, verwundert mich. Sie sollten Sie selbst befolgen.
 
Cherusker
Mitglied
Beiträge: 1779
Registriert: 02.04.2014, 21:51
Wohnort: Weserbergland im ehemaligen Gebiet der Cherusker

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

14.03.2020, 18:23

Ach, jetzt werde ich schon mit Personen aus der Vergangenheit verglichen ? :shock:Aha....interessant, vielleicht noch ein Nazi ? :roll: Kann man dann daraus schließen, daß jeder der nicht Ihrer Meinung entspricht, von Ihnen so angegangen wird ?  :shock: Sie haben mich einer Falschmeldung bezichtigt. Ich habe Ihnen meine Quelle genannt. Aber statt einer Widerlegung (sofern es eine Falschmeldung war) bzw. Nachprüfung, besitzen Sie nicht einmal die Größe diesen Irrtum zuzugeben. :roll:
 
Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 3510
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

14.03.2020, 18:36

Cherusker, ich finde es nicht richtig, die Bundeskanzlerin derart anzugehen.


Bisher haben unsere Regierung und Medien das Thema "Corona" auf die leichte Schulter genommen und sich eher darüber amüsiert.

Warum nur die Regierung und die Medien? Was ist mit den Fußballfans, die sich trotz Absage des Spiels vor dem Stadion zu Hunderten versammeln wollen (https://www.ndr.de/sport/fussball/Fussb ... 12552.html)? Oder den Leuten, die Corona-Partys "privat" feiern?

Hamsterkäufe usw. wurden als lächerlich abgetan.

Ob sie sinnvoll sind, ist schon eine berechtigte Frage.

Schauen wir mal in die Realität: z.B. Italien. Dort sind z.Zt. 17.660 Fälle gemeldet und es gibt 1.266 Tote. Das sind 7,1 % ! Bild Welche Grippewelle erreicht denn so eine Quote ? Bild Italienische Ärzte berichten von Krankenhäusern, die nicht mehr in der Lage sind die Leute normal zu behandeln. Es fehlt an Sauerstoffgeräten und die Menschen sterben ihnen unter den Händen weg !  Ach ja, das ist dann alles wohl nicht so schlimm und Fußball und Karneval sollten bei uns doch Vorrang haben. Bild Erst 4 Stunden vor dem Anpfiff hat die DFL/DFB den Spielbetrieb eingestellt !

Ja, die Situation ist dort schrecklich. Und man hat das wohl auch (in der Politik) anfangs unterschätzt (es wurden als das Corona-Virus in China ausbrach ja nicht einmal die Einreisenden aus China wirklich kontrolliert).

Unsere verblödete Staatsratsvorsitzende (vormals Kanzlerin) will immer noch die Grenzen offen halten !!! Bild Die Nachbarländer riegeln sich ab und die Merkel will weiterhin Flüchtlinge ins Land lassen. Wie dumm ist diese Frau eigentlich ? Bild Wenn wir hier italienische Verhältnisse bekommen, dann haben wir keine Zeit noch Mittel uns um die Integration zu kümmern. So sagt die Merkel, daß sich 60-70 % der Bevölkerung anstecken werden. Bei 70% Ansteckungsquote werden das dann 56 Mio. sein.Wenn die Sterblichkeitsrate bei 5 % liegt, dann sind das 2,8 Mio Tote !!! Jetzt kann man böse und sarkastisch sagen, damit hat sie wieder für neuen Wohnraum gesorgt und die Rentenkasse entlastet.

Das sind keine schönen Worte, an sich wie Schlecky Silberstein nur gegen die Bundeskanzlerin.

Also liebe Mitbürger, die schon die 60 Jahre erreicht haben, anscheinend geht unsere Kaiserin von Europa davon aus, daß wir euch in der nächsten Zeit nicht mehr bei uns haben. Anders ist das nicht mehr zu erklären. Bild

Andere Länder beschließen rigorose Sofortmaßnahmen und bei uns treffen sich die Landesministerpräsidenten um die GEZ zu erhöhen.  Bild

Ich glaube, die Politik reagiert schon. Und wenn man mal ins Nachbarland schaut: Anfangs wehrte sich Salvini von der Lega gegen die Schließungen im öffentlichen Leben, als es dann akut wurde, warf er der Regierung vor, nicht schnell genug zu handeln. Das kann man also von Populisten in einer Krise erwarten. Ich bin ganz froh, dass besonnene Menschen in Deutschland an der Spitze sind.

Man muß sich langsam fragen, ob die Kaiserin von Europa noch Herr ihrer Sinne ist oder schon verblödet ist ? Bild Schaden vom Deutschen Volk zu wenden, das macht sie jedenfalls nicht !

Man sollte ihr vielleicht mal wieder ein Glas Wasser reichen ? Bild

Auch den letzten Satz hätte eher von Trump oder Salvini sein können und ist einfach nicht okay (du spielst ja auf ihren Gesundheitszustand vor einiger Zeit an).

Dass wahrscheinlich Grenzschließungen auch kommen werden, ist wohl nur eine Frage der Zeit. Es ist eine sich akut entwickelnde Situation.

Und ich bitte jetzt nochmals darum: Sachlich schreiben und auf jedwede Verunglimpfungen verzichten. Kritik darf man äußern, aber in einer angemessenen Form.
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father
 
Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 3510
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

14.03.2020, 18:39

Marianne E. hat geschrieben:
Und was Sie betrifft, da scheint mir weder Denken noch Nachdenken erforderlich.
Ignorieren und Propaganda entlarven.

Was haben Sie denn schon zu bieten?
Sie verunglimpfen die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland als "Kaiserin von Europa" und neuerdings als "Staatsratsvorsitzende".
Und den Deutschlandfunk diffamieren Sie als "Deutschlinksfunk". Ist Ihnen nicht bekannt, dass der Öffentlich Rechtliche Rundfunk einen Rundfunkrat besitzt, der angeschrieben werden kann, wenn tendenziös berichtet wird.
Ist Ihnen nicht bekannt, dass im Weiteren dann die Kultusministerkonferenz als Aufsichtsorgan eingeschaltet werden kann.

Sie erlauben sich, ja nicht nur bei mir, zum Denken und  Nachdenken aufzufordern. Das Sie diese Termini überhaupt kennen, verwundert mich. Sie sollten Sie selbst befolgen.

Ich kann es nur unterschreiben - ich kann die immer gleiche Leier von der Kaiserin von Europa, Staatsratsvorsitzende und dem Deutschlinksfunk mittlerweile nicht mehr lesen. Man kann Kritik äußern - das macht ja gerade unsere Demokratie aus; die Kritik sollte dann aber schon in einer angemessenen Form erfolgen.
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

14.03.2020, 18:56

Lieber Cherusker , du sprichst dir selbst deine Glaubwürdigkeit ab .
Du schreibst von einer deutschen Kaiserin , von einer Staatsratsvorsitzenden ( weist du eigentlich , was das ist ? ) .
In der Türkei würde ein Sultan regieren usw. 
Eine Kanzlerin regiert nicht allein und die muß Fakten abwägen , die wir aus unserer Sicht nicht beurteilen können .
Vor einer Handlung auf ein Ereignis muß man das Umfeld aufklären , abschätzen .
Letztlich können auch nur Dinge angeordnet werden , welche dann auch durchsetzbar und vor allem kontrollierbar sind .
Ich schrieb bereits , daß hier auch eine Waffe in Form des Virus in Anwendung gekommen sein kann , was wissen wir schon ? Und jeder muß auch nicht alles wissen . Deinen Film habe ich mir nicht angesehen . Deine Zeilen haben mir gereicht .
 
Cherusker
Mitglied
Beiträge: 1779
Registriert: 02.04.2014, 21:51
Wohnort: Weserbergland im ehemaligen Gebiet der Cherusker

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

14.03.2020, 19:11

Warum handeln andere Länder gänzlich anders und schließen ihre Grenzen ? Warum sind Grenzen nicht kontrollierbar, wenn andere Länder das  bewerkstelligen ? Warum gibt es deswegen Streit zwischen dem Kanzleramt und dem Innenministerium ? Warum sind die Atemschutzmasken nur in Deutschland ungenügend, während sie weltweit verbreitet sind ?  Fragen über Fragen...... :mrgreen:

Aber man kann auch der Ansicht von Dr. Wolfgang Wodarg (SPD) sein, der behauptet, daß Epidemien mit Corona-Viren jedes Jahr auftreten und wir jetzt nur Panik machen. :shock: In einem Interview sagte er, daß alte Leute halt sterben und wenn sie halt ins Krankenhaus kommen, dann an den dortigen Krankenhauskeimen. Wodarg sieht halt nur eine Geschäftemacherei mit dieser Panikmache....... :roll:
Ich halte sowas für riesengroßen Blödsinn (nein, ich beleidige diesen Sozi jetzt nicht) :mrgreen:. Der Absturz der Börsen und die Restriktionen verursachen einen größeren wirtschaftlichen Schaden als etwa eine "Geschäftemacherei" Gewinn einbringt !  Da stehen mit Sicherheit keine "bösen alten weiße Männer" im Hintergrund. :wink:
Auch halte ich Verschwörungstheorien über eine Waffe für eher unwahrscheinlich. Nur bei der "Russischen Grippe" soll der Verursacher aus einem Labor stammen, ansonsten sind es bisher natürliche Ursachen gewesen, z.B. SARS. 
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

14.03.2020, 19:28

Ich hoffe , daß ich mit meiner Waffentheorie falsch liege .
Aber die Japaner wollten Ähnliches schon während des zweiten WK in den USA verbreiten .
Es kam nicht zum Einsatz , weil der japanische Generalsstab ablehnte .
Von dieser Wodarg - Theorie höre ich zum ersten mal . Naja , wäre es wirklich so abwegig ?
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 13951
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

14.03.2020, 20:27

Die Herkunft des Virus ist doch geklärt. Es kommt von einem Markt in China und ist dort von Tieren auf Menschen übergesprungen. Es handelt sich um eine Variante von SARS.
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

14.03.2020, 20:47

Das ist schon richtig , aber das kann bewußt herbeigeführt worden sein .
Diese Theorie lohnt sich nicht zu diskutieren  , weil ich selbst nur eine ganz vage Vermutung hege .
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

15.03.2020, 10:52

Wie unangenehm , in Berlin sollen die ersten Gartenanlagen geschlossen werden , mitten in der Pflanzzeit !
Lieber Barbarossa , du bist doch aus dieser Ecke , kannst du das bestätigen ?
Nun behaupten welche , bei uns in Sachsen wäre die Vogelgrippe ausgebrochen , man muß wohl etwas vorsichtig sein , mit den Informationen .
 
Cherusker
Mitglied
Beiträge: 1779
Registriert: 02.04.2014, 21:51
Wohnort: Weserbergland im ehemaligen Gebiet der Cherusker

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

15.03.2020, 11:16

Feldwebel57 hat geschrieben:
Wie unangenehm , in Berlin sollen die ersten Gartenanlagen geschlossen werden , mitten in der Pflanzzeit !

Oh ja...wie unangenehm. Das geht ja gar nicht......Kleingartenanlagen sind jetzt auch so wichtig. :roll:
 
Cherusker
Mitglied
Beiträge: 1779
Registriert: 02.04.2014, 21:51
Wohnort: Weserbergland im ehemaligen Gebiet der Cherusker

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

15.03.2020, 12:51

Seehofer sagte: monatlich kommen 10.000 Einreisende im erheblichen Teil aus Risikogebieten nach Deutschland.
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

15.03.2020, 19:29

Cherusker , du scheinst steril in einer Ecke zu sitzen , ohne angreifbar zu sein , aber stets in Angriffshaltung . Das erreichst du , indem du keinerlei Persönliches von dir gibst , diese Schwäche aber bei anderen ausnutzt für deine seltsamen Antworten oder Behauptungen .
Die Kleingartenanlagen haben gerade jetzt einen hohen moralischen Wert . 
Ja , die Pflanzzeit lassen wir dann eben weg .
Viele alte Menschen , aber auch viele Familien mit Kindern wissen kaum noch Wege , um einen geregelten Tag ablaufen zu lassen . Öffentliche Einrichtungen sind geschlossen , bei den Krippen und Kindergärten ist es eine Frage der Zeit . Vor öffentlichen Spielplätzen hat man Angst , also geht man in den Garten . Man kann dort auf Distanz ein gesellschaftliches Leben in Gang halten , man kann sich unterhalten , ist an der frischen Luft und kann etwas Sinnvolles tun .
Die moralische Wirkung ist sehr groß .
Vielleicht verstehst du nun etwas meine Bedenken .
Feldwebel 57
 
Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 3510
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

15.03.2020, 19:47

Ohne Verbote geht in Deutschland nichts - heute waren (wohl dank des guten Wetters) die Cafes und Eisdielen bei uns voll, Ratschläge werden also ignoriert, um sich nicht in seiner Lebensgestaltung einschränken zu müssen. Aber später ist dann das Gejammer groß.
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father
 
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Re: Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

15.03.2020, 19:56

Du hast schon Recht , nur sind viele Leute auch der Meinung : Früher oder später erwischt es mich doch .
Dazu zähle auch ich mich ( Cherusker wird es gleich auswerten ) .
Dieser Virus wird nicht so ernst genommen , wie es z.B. bei Cholera wäre .
Dann spielt auch die Arroganz der persönlichen Freiheit eine Rolle im Verhalten der Leute .