Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Stephan
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 157
Registriert: 28.10.2013, 23:53

Friedensnobelpreis geht an Malala Yousafzai und Kailash Saty

10.10.2014, 11:34

http://www.faz.net/aktuell/auszeichnung-fuer-kinderrechtler-friedensnobelpreis-fuer-malala-13200497.html

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger!

Für Malala freut es mich besonders, da ihr im letzten Jahr trotz internationalen Engagements noch eine eher gesichtslose Organisation vorgezogen wurde.

Die diesjährige Entscheidung ist aber rundum zu begrüßen!
Freundliche Grüsse
Stephan
 
Benutzeravatar
Gontscharow
Mitglied
Beiträge: 363
Registriert: 14.09.2014, 01:14

Re: Friedensnobelpreis geht an Malala Yousafzai und Kailash

10.10.2014, 12:25

Ich begrüße die diesjährige Entscheidung auch !
Vor allem vor dem Hintergrund fragwürdiger und stark umstrittener Preisträger der letzten Jahre ( Obama ).
Das Nobelpreiskommittee sollte inzwischen nämlich stark aufpassen, seine Reputation
nicht zu verlieren.In diesem Sinne m.E. ein Schritt in die richtige Richtung.
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Friedensnobelpreis geht an Malala Yousafzai und Kailash

10.10.2014, 14:45

Gerade das Leben der Preisträgerin und die Arbeit des Preisträgers zeigen, wie in vielen Teilen der Welt auch heute noch mit Kindern umgegangen wird. Es ist gut, dass dies nochmal zum Thema wurde. :wink:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Benutzeravatar
Orianne
Mitglied
Beiträge: 3147
Registriert: 11.06.2014, 21:14
Wohnort: Suisse
Kontaktdaten:

Re: Friedensnobelpreis geht an Malala Yousafzai und Kailash

10.10.2014, 21:33

Eine sehr gute Wahl, die ich persönlich begrüsse, bei manchen anderen Preisträgern in den letzten Jahren musste ich den Kopf schütteln.
Grant stood by me when I was crazy, and I stood by him when he was drunk, and now we stand by each other.

General William Tecumseh Sherman
Bild
 
Lia

Re: Friedensnobelpreis geht an Malala Yousafzai und Kailash

11.10.2014, 11:22

Die Wahl ist gut! Beide haben ihn verdient.
Für Malala ist auch der Zeitpunkt richtig gewählt. 2013 waren viele enttäuscht und/ oder empört, dass sie übergangen wurde.
Ich fand es aus vielen Gründen klug, die Verleihung des Friedens-Nobelpreises auf dieses Jahr zu ziehen, dass dieses unglaubliche Mädel ihn bekommen würde, stand für mich außer Zweifel.
Kailash Saty hat ihn ebenso verdient, ob er mit seiner Arbeit gegen Kinderarbeit allerdings so in aller Munde oder im Bewusstsein bleibt wie Malala, bleibt die Frage.
 
Harald
Mitglied
Beiträge: 595
Registriert: 30.04.2012, 12:44
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Friedensnobelpreis geht an Malala Yousafzai und Kailash

11.10.2014, 12:30

Einen Satz, den ich gestern gehört habe:

"Der gefährlichste Gegner von al Kaida ist ein kleines Mädchen mit einem Buch."

[ Post made via iPad ] Bild
 
Benutzeravatar
Gontscharow
Mitglied
Beiträge: 363
Registriert: 14.09.2014, 01:14

Re: Friedensnobelpreis geht an Malala Yousafzai und Kailash

11.10.2014, 12:32

Das ist das beste Zitat, das ich seit Wochen gehört habe, Harald !
 
Benutzeravatar
Titus Feuerfuchs
Mitglied
Beiträge: 1631
Registriert: 07.05.2012, 21:42
Wohnort: Wien

Re: Friedensnobelpreis geht an Malala Yousafzai und Kailash

11.10.2014, 18:01

Ich freu' mich sehr über diese Entscheidung. Keiner hat den Preis mehr verdient.
MfG,
Titus Feuerfuchs