Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 13962
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Drogenlieferung für Vatikan

24.03.2014, 10:36

Der Leipziger Zoll hat am Flughafen Leipzig-Halle eine Drogenlieferung abgefangen, die an den Vatikan gehen sollte. Es soll sich dabei un 340 Gramm Kokain in flüssiger Form - abgepackt in 14 Kondomen, zu einem Wert von gut 40.000 Euro handeln. Das Bundesfinanzministerium bestätigt inzwischen den Bericht. Der konkrete Empfänger ist jedoch (leider) nicht bekannt.
Artikel lesen: >> Drogenfund in Leipzig - Deutscher Zoll fängt Kokain-Kondome für Vatikan ab <<
(spiegel.de)
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Drogenlieferung für Vatikan

24.03.2014, 11:30

Lieber Barbarossa,
bei den Katholiken wundert mich garnichts mehr. :wink: :mrgreen:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.
 
Cherusker
Mitglied
Beiträge: 1779
Registriert: 02.04.2014, 21:51
Wohnort: Weserbergland im ehemaligen Gebiet der Cherusker

Re: Drogenlieferung für Vatikan

14.04.2014, 19:40

Es gibt doch den alten Spruch: Ganz Wien schnupft Kokain. Warum nicht dann auch der Vatikan? :mrgreen:
 
Benutzeravatar
dieter
Mitglied
Beiträge: 10152
Registriert: 29.04.2012, 09:48
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Drogenlieferung für Vatikan

15.04.2014, 10:01

Lieber Cherusker,
so isses. :wink: :mrgreen:
Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füg auch keinem Andern zu.