Das Corona-Virus: Covid 19 breitet sich weltweit aus

United Nations, Nato, WHO, Unicef, Unesco...

Moderator: Barbarossa

Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 3873
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

In schlechten Zeiten ist sich jeder selbst der nächste. Das ist für mich das Fazit Deiner Zusammenfassung Barbarossa.
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 889
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Ich muß mich deiner Meinung anschließen .
Leute , mit denen man sich vor einer Woche noch normal unterhalten hat , gehen grußlos mit starrem Blick vorbei .
Das Denunziantentum boomt , rare Artikel werden gekauft , was das Zeug hält , auch wenn man es nicht braucht .
Heute früh war ich in der Verkaufsstelle meines Vertrauens - kein Toilettenpapier , wobei das in anderen Städten nicht so ist , z. B. Dresden . 
Die bisher lieben Nachbarn , es gibt Ausnahmen , nehmen die Pakete für die Anderen nicht mehr an usw. 
Ich bin schwer enttäuscht von den Sachsen .
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Beiträge: 14980
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Es gibt neue beunruhigende Neuigkeiten über das Coronavirus. In Südkorea wurden 91 als genesen geltende Personen erneut positiv auf das Virus getestet. Wie das passieren konnte ist bisher noch nicht geklärt.
Quelle: https://www.tagesspiegel.de/wissen/91-o ... 33070.html

Sollte es im schlimmszen Fall aber sein, dass sich nach einer Infektion mit dem Virus keine wirksame Immunität einstellt, dann wäre das die Katastrophe schlechthin. Dann würde vermutlich auch kein Impfstoff helfen.
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Beiträge: 14980
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

Balduin hat geschrieben:In schlechten Zeiten ist sich jeder selbst der nächste. Das ist für mich das Fazit Deiner Zusammenfassung Barbarossa.
Offenbar ist das so. Alle Grenzen innerhalb der EU sind geschlossen und jedes Land macht sein ,,eigenes Ding''. Aber sogar auch innerhalb Deutschlands schotten sich einzelne Bundesländer ab.

Aber noch ein kleiner Nachtrag:
Offenbar gab es doch keine Beschlagnahme von Schutzmasken von Seiten der USA. Sie sind wohl nur im letzten Moment umgeleitet und zu einem höheren Preis verkauft worden.
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich am Dienstag für die „Schärfe“ seiner Äußerungen im Maskenstreit mit den USA entschuldigt – ebenso wie Innensenator Andreas Geisel (SPD).
Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/mensch- ... a-li.80737
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 889
Registriert: 30.10.2018, 16:30

In dieser Hinsicht waren die USA eben cleverer .
Cherusker
Mitglied
Beiträge: 1970
Registriert: 02.04.2014, 21:51
Wohnort: Weserbergland im ehemaligen Gebiet der Cherusker

Barbarossa hat geschrieben:
Aber noch ein kleiner Nachtrag:
Offenbar gab es doch keine Beschlagnahme von Schutzmasken von Seiten der USA. Sie sind wohl nur im letzten Moment umgeleitet und zu einem höheren Preis verkauft worden.
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich am Dienstag für die „Schärfe“ seiner Äußerungen im Maskenstreit mit den USA entschuldigt – ebenso wie Innensenator Andreas Geisel (SPD).
Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/mensch- ... a-li.80737
Das ist Linkspopulismus ! :mrgreen: Erst werden anti-amerikanische Behauptungen aufgestellt und über fast alle öffentlich-rechtliche Medien verkündet, weil es ja von einem Berliner Senator kommt und dann muß man sich nachher entschuldigen, was so nebenbei geschieht. :roll: Das war auch schon vor ein paar Wochen so, da wurde behauptet, daß Trump deutsche Wissenschaftler abwerben wollte. Genauso  ein FAKE, bei den Linken zählt halt: eine starke Behauptung ist besser als ein schwacher Beweis !   :wink: Aber wehe ein nichtlinker Politiker redet mal irgendsoeinen Stuß daher, dann wird jedes Wort auf die Goldwaage gelegt. :roll: :mrgreen: 
Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 3873
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

Die Leopoldina hat Empfehlungen ausgearbeitet: https://www.spiegel.de/wissenschaft/leo ... 1d818d60ae und https://www.leopoldina.org/uploads/tx_l ... _final.pdf

Ich frage mich, wie das umgesetzt werden soll, wenn die Kitas geschlossen bleiben. Wie soll die Kinderbetreuung gestemmt werden, wenn auch noch Oma und Opa als Betreuungspersonen wegfallen?
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father
Feldwebel57
Mitglied
Beiträge: 889
Registriert: 30.10.2018, 16:30

Meine Schwiegertochter arbeitet auch am Wochenende . Da gibt es keine Betreuung von Kindern  , auch nicht vor Corona .
Schön , daß mal alle merken , wie das ist .
Opa und Oma können garnicht ausfallen .
Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 3873
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

Feldwebel57 hat geschrieben:Meine Schwiegertochter arbeitet auch am Wochenende . Da gibt es keine Betreuung von Kindern  , auch nicht vor Corona .
Schön , daß mal alle merken , wie das ist .
Opa und Oma können garnicht ausfallen .
Viele Menschen erbringen Tag für Tag wichtige und gute Leistungen, ohne dass das ausreichend gewürdigt wird.
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Beiträge: 14980
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

In dieser Woche gab es keine guten Neuigkeiten über Corona und seine Mutationen.

- In Südafrika wurde die Verimpfung des AstraZeneca-Impfstoff vorläufig ausgesetzt, weil es Zweifel an dessen Wirksamkeit gegen die dortige Corona-Mutation gibt.
siehe: https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... 07ba994fdc
- In einem Alten- und Pflegeheim in Belm im Landkreis Osnabrück wurden 14 Bewohner trotz zweimaliger Impfung mit dem Corona-Impfstoff von BioNtech / Pfizer positiv auf Sars-CoV-2 getestet. Hierbei handelte es sich um die britische Mutation. Die Verläufe waren jedoch alle eher mild.
siehe: https://www.fr.de/wissen/coronavirus-mu ... 02023.html
- Das österreichische Tirol und die Tschechische Republik werden jetzt als Corona-Mutationsgebiete mit verschärften Ein- und Ausreisebestimmungen eingestuft.
Während sich in Tirol gerade die südafrikanische Variante ausbreitet, handelt es sich in der Tschechischen Republik vor allem um die britische Variante. Beide sind noch ansteckender, als die ursprüngliche Variante.
siehe: https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 172c4c8bc2

Ich habe mich diese Woche wirklich schon gefragt: Werden wir diese Plage überhaupt noch los?
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Globale Politik - Organisationen und Konferenzen“