Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 14817
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg

9. April 2021 Großbritannien: Prinz Philip gestorben

09.04.2021, 20:04

Der Prinzgemahl der britischen Queen Elizabeth II. - Prinz Philip - ist heute im Alter von 99 Jahren gestorben.
Er war seit 1947 mit Elizabeth verheiratet, die 1952 britische Queen wurde. Die Anteilnahme ist im gesamten Königreich groß.
Seine Eltern waren Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg. Er machte zunächst Karriere in der britischen Marine und trat nach der Heirat immer an der Seite der Queen öffentlich auf.
Weitere Informationen hier: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Philip, ... _Edinburgh
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Benutzeravatar
Balduin
Administrator
Beiträge: 3834
Registriert: 08.07.2008, 19:33
Kontaktdaten:

Re: 9. April 2021 Großbritannien: Prinz Philip gestorben

10.04.2021, 07:16

Die Briten mögen ihre Royals, für Deutschland bin ich froh, dass der Adel faktisch abgeschafft wurde.
Herzlich Willkommen auf Geschichte-Wissen - Registrieren - Hilfe & Anleitungen - Mitgliedervorstellung

He has called on the best that was in us. There was no such thing as half-trying. Whether it was running a race or catching a football, competing in school—we were to try. And we were to try harder than anyone else. We might not be the best, and none of us were, but we were to make the effort to be the best. "After you have done the best you can", he used to say, "the hell with it". Robert F. Kennedy - Tribute to his father