Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 1638 Treffer

von Ruaidhri
13.09.2020, 15:00
Forum: Europäische Union
Thema: Flüchtlingsdrama in Europa - Auswirkungen auf die EU
Antworten: 395
Zugriffe: 91405

Re: Flüchtlingsdrama in Europa - Auswirkungen auf die EU

Nun ja, dass Familien vorgehen, kommt ja auch aus anderen Ecken. So wirklich erzählen möchte ich nicht, warum ich teilweise sehe, warum die ihr Land verlassen. Andererseits muss man sich fragen, warum Asylanträge so lange dauern. Irgendwo liege ich zwischen den Meinungen, definitiv weiß ich, dass ni...
von Ruaidhri
13.09.2020, 14:45
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Die Schweinepest
Antworten: 8
Zugriffe: 129

Re: Die Schweinepest

Wenn die Schweinepest nicht so wichtig für einen in Verruf geratenen , sehr stark reformbedürftigen Wirtschaftszweig in einigen Ländern wäre, würde es kaum interessieren. Die armen Wildschweine interessieren ja kaum, bis auf die Jäger, die nun sehr aufpassen müssen. Ich hoffe, die speziell angericht...
von Ruaidhri
10.09.2020, 15:00
Forum: Europäische Union
Thema: Flüchtlingsdrama in Europa - Auswirkungen auf die EU
Antworten: 395
Zugriffe: 91405

Re: Flüchtlingsdrama in Europa - Auswirkungen auf die EU

Die Quarantäne zu verweigern, und das Lager an vielen vrschiedenen Punkten in Brand zu setzen, geht nicht. Ein Wunder, dass niemand ums Leben kam. Ich bin da kompromissbereiter: Familen mit Kindern aus Syrien und Afghanistan, dem Jemen und Somalia unter Vorbehalt ins Land lassen, niht nur nach Deuts...
von Ruaidhri
10.09.2020, 14:52
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Die Schweinepest
Antworten: 8
Zugriffe: 129

Re: Die Schweinepest

Besonders gut finde ich die Nachricht nicht. Erstens haben wir hier einige Schweinehalter, die ihre Tiere ziemlich artgerecht leben lassen lassen, zweitens, wenn das ein größerer Ausbruch wird, wird das Gejaule groß sein,  weil viele Schweine wahrscheinlich gekeult werden, egal, ob, ob in artgerecht...
von Ruaidhri
10.09.2020, 14:36
Forum: Innenpolitik
Thema: Alarmübung
Antworten: 4
Zugriffe: 86

Re: Alarmübung

Sirenen gibt hier, in früheren Zonenrandrandgebiet, kaum noch, geheult hat auch die einzige nicht. Auch die sonst bislang zuverlässige Nina- Warnapp sagte nichts.
von Ruaidhri
09.09.2020, 14:07
Forum: Gesellschaft
Thema: Wie informiert ihr euch?
Antworten: 7
Zugriffe: 142

Re: Wie informiert ihr euch?

Moin, ziemlich unterschiedliche Adressen. Zeit online und Zeit, Spiegel die Shz- Zeitungen der Nordschleswiger Radio NDR Info TV: NDR Schleswig - Holsteim Tagesschau und Ableger Oft genug auch gehe ich zu angegebenen Quellen und mache mir ein eigenes Bild. Dazu kommen ausländische Zeitungen, das hil...
von Ruaidhri
05.09.2020, 10:34
Forum: Russland
Thema: Alexej Nawalny - Gefahr für Putin?
Antworten: 14
Zugriffe: 4461

Re: Alexej Nawalny - Gefahr für Putin?

Dass Russland noch nie Wirtschaftsverträge gebrochen hat, stimmt. Was Trump von sich gab, er habe noch keine Beweise, und es sei doch seltsam, vom angenommenen Feind Gas zu beziehen und doch in der Nato zu sein- Trump eben. Die Aktion ohne Putins Wissen? Schwer vorstellbar, aber vielleicht doch mögl...
von Ruaidhri
05.09.2020, 10:25
Forum: Innenpolitik
Thema: Corona-Demos eskalieren
Antworten: 13
Zugriffe: 288

Re: Corona-Demos eskalieren

Da es an Nord- Ostsee Kaine Sandburgen mehr gibt, gibt es auch die Flagge dort nicht.
Hast Recht, trotzdem gehört die Flagge nicht dorthin.
von Ruaidhri
04.09.2020, 13:36
Forum: Innenpolitik
Thema: Corona-Demos eskalieren
Antworten: 13
Zugriffe: 288

Re: Corona-Demos eskalieren

Fällt mir noch ein, dass Balduin und ich im Westen leben, wo die Zahlen höher sind. NRW und Bayern und zu Anfang gab es auch in OH , im Nachbardorf, ernsthafte Infektionen. Mit einiger Vernunft und mehr Wissen lassen die sich vermeiden. Bis für diejenigen, die Grips im Kopf haben, Impfstoffe zur Ver...
von Ruaidhri
04.09.2020, 13:21
Forum: Russland
Thema: Alexej Nawalny - Gefahr für Putin?
Antworten: 14
Zugriffe: 4461

Re: Alexej Nawalny - Gefahr für Putin?

Die Behauptung der russischen Regierung ist propagandistische Unfug. Vielleicht waren es Trump- Anhänger, die so auf Umwegen den Bau der Pipeline verhindern wollen? Genauso absurd. Was, andererseits, könnte Putin, wenn er weiß, wer hinter dem neuerlichen Anschlag steht, davon haben? Alles etwas undu...
von Ruaidhri
03.09.2020, 22:02
Forum: Innenpolitik
Thema: Corona-Demos eskalieren
Antworten: 13
Zugriffe: 288

Re: Corona-Demos eskalieren

Ich kenne einige, die Corona hinter sich haben, nur nicht aus meinem Landkreis Familienmitgliedern sind an einer großen deutschen Universitätsklinik an verantwortlichen Stellen, die wissen auch, dass wir mal gerade eben Glück gehabt haben Die Demonstranten im ihrer Zusammensetzung sind suspekt. Soll...
von Ruaidhri
03.09.2020, 13:52
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 394

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Insgesamt hat sich an den Fluchtursachen nicht sehr viel geändert, nimmt man alle Herkunftsländer. Krieg, Bürgerkrieg, Hunger, keine große Aussicht auf Fortkommen. Andere Gründe, wie die Verstümmelung von Frauen, noch dazu. Syrien und Irak sind uns nahe(r) , wie nahe, zumindest bei denen, die aus de...
von Ruaidhri
02.09.2020, 13:13
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 394

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Ich hatte Barbarossas Wortwahl so ziemlich als das eingeschätzt, was es war: Etwas unüberlegt dahin geschrieben, ganz gewiss keine Aufforderung zu absolut zu verurteilenden Straftaten. Jede nur einseitige Betrachtungsweise hilft nicht, dazu liegen zu viele Dinge eng nebeneinander. Müssen erst gelern...
von Ruaidhri
01.09.2020, 14:31
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015
Antworten: 23
Zugriffe: 394

Re: Flüchtlinge in Deutschland seit 2015

Es gibt, vorab gesagt, tatsächlich viele Arbeitslose EU- Ausländer in Deutschland. Hauptsächlich aus den ärmeren Ländern. Zu Flüchtlingen: Beides ind manches dazwischen in direktem Kontakt erlebt. Sehr viele sehr beglückende Erfahrungen gemacht, manche haben inzwischen ihr Studium beendet und haben ...
von Ruaidhri
11.07.2020, 21:33
Forum: Das deutsche Kaiserreich
Thema: Reichsgründung am 18.1.1871: Auch heute ein Tag zum feiern?
Antworten: 23
Zugriffe: 7788

Re: Reichsgründung am 18.1.1871: Auch heute ein Tag zum feiern?

Spät, aber doch. Können kann ich,zumindest was den Kopf angeht, wollen auch. Nur dürfen darf ich nicht, länger am Schreibtisch sitzen. Geht auch nicht lange, ohne dass es mir schlechter geht. Da ist orthopädisch- neurologisch einiges arg im Argen Gut war das Verhältnis von Dänen und Deutschen währen...