Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 304 Treffer

  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 21
von Gontscharow
06.12.2014, 16:16
Forum: Das 3. Reich und der II. Weltkrieg
Thema: Die "Nachthexen" - Russische Frauen als Pilotinnen
Antworten: 7
Zugriffe: 4752

Re: Die "Nachthexen" - Russische Frauen als Pilotinnen

In der Sojetunion haben Frauen ALLES gemacht .... ich habe bei uns beispielsweise noch nie Frauen gesehen, die Straßenbauarbeiten durchgeführt haben - z.B, eine Straße geteert. In der Sowjetunion ein alltäglicher Anblick. Ich hatte dabei aber selten den Gedanken der Emanzipation, sondern eher den de...
von Gontscharow
06.12.2014, 12:06
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Feier zum 40 000 Beitrag
Antworten: 32
Zugriffe: 11198

Re: Feier zum 40 000 Beitrag

Marek tut so einiges für die Werbung und das Willkommenheißen von neuen Mitgliedern,
vielleicht wissen das einige hier gar nicht oder bekommen es nicht mit.
von Gontscharow
06.12.2014, 12:04
Forum: Zwischenkriegszeit
Thema: Polen in der Zwischenkriegszeit - Intermaria, Medzymorze
Antworten: 50
Zugriffe: 15792

Re: Polen in der Zwischenkriegszeit - Intermaria, Medzymorze

Das sehe ich genau so, Katharina Ke !
Das Wort "Geschichtspolitik" werde ich in meinen Wortschatz aufnehmen, weil es sehr gut ausdrückt,
worum es hier - und in anderen Zusammenhängen - geht, nämlich Politik mittels Geschichtsinterpretation zu machen.
von Gontscharow
04.12.2014, 15:12
Forum: Meinungen und Kommentare
Thema: Feier zum 40 000 Beitrag
Antworten: 32
Zugriffe: 11198

Re: Feier zum 40 000 Beitrag

Ich hab´s - angeregt durch die Statistikvernarrtheit von Marek - mal für mich ausgerechnet :
Rund 0,7 % der Beiträge stammen von mir .... bislang :D
von Gontscharow
04.12.2014, 15:03
Forum: Innenpolitik
Thema: Mietwohnungsmarkt in Deutschland/Europa
Antworten: 30
Zugriffe: 7400

Re: Mietwohnungsmarkt in Deutschland/Europa

Vor einigen Jahren wurde in meiner Stadt eine Wohnsiedlung an ein weltweit agierendes australisches ( ! ) Unternehmen verkauft. Diese Wohnsiedlung war in den 70 er Jahren mit öffentlichen Mitteln gebaut worden, die Stadt hielt über eine Tochterfirma, an der sie beteiligt war, einen gewissen Anteil a...
von Gontscharow
04.12.2014, 13:34
Forum: Wissenschaft und Forschung
Thema: Städte und ihre Namensgebung
Antworten: 27
Zugriffe: 14411

Re: Städte und ihre Namensgebung

Aus Gdingen wurde Gotenhafen ....
von Gontscharow
04.12.2014, 13:32
Forum: Fragen
Thema: Sprachgeschichte
Antworten: 23
Zugriffe: 7476

Re: Sprachgeschichte

Merkwürdige Frage .... was für eine Prüfung ist denn das ? Im Jahre 2009 spricht man Deutsch, also würden sich ie Nachfahren der verschiedenen germanischen Stämme auf Deutsch unterhalten. Falls gemeint ist, ob ein Nord - und Ostgermane aus der Zeit vor - sagen wir mal 2000 Jahren - sich heute verstä...
von Gontscharow
03.12.2014, 21:18
Forum: Europäische Mitgliedstaaten
Thema: Sind Österreicher Deutsche?
Antworten: 13
Zugriffe: 6794

Re: Sind Österreicher Deutsche?

Mir ist´s egal, ob die Österreicher Deutsche sind oder nicht.
Sollen sie sein, was die Mehrheit dort sein will :D
von Gontscharow
03.12.2014, 21:12
Forum: Tagespolitik
Thema: Infrastruktur von Amerika am Ende?
Antworten: 21
Zugriffe: 7791

Re: Infrastruktur von Amerika am Ende?

Detroit hatte gerade einen stundenlangen Stromausfall, der Bürgermeister machte die marode Infrastruktur der Stadt verantwortlich. Die Auswirkungen der neoliberalen Ideologie treten inzwischen überall , wo sie praktiziert wurde, sehr deutlich zutage. Die verlotterte, zum Teil privatisierte Infrastru...
von Gontscharow
03.12.2014, 21:07
Forum: Wissenschaft und Forschung
Thema: Städte und ihre Namensgebung
Antworten: 27
Zugriffe: 14411

Re: Städte und ihre Namensgebung

Schönes Thema, Nico ! Warschau hätte ich auch erklären können, aber da hat mir Marek schon so ausführlich vorgegriffen, daß ich dem nichts mehr hinzufügen brauche :-) Nicht selten werden Städte auch umbenannt. Meine Stadt hieß z.B. Mimigernaford, als sie noch eine heidnische sächsische Siedlung war,...
von Gontscharow
01.12.2014, 15:12
Forum: Innenpolitik
Thema: Wie soll man mit jungen Gewalttätern umgehen?
Antworten: 20
Zugriffe: 4594

Re: Wie soll man mit jungen Gewalttätern umgehen?

Gab es zu deiner Zeit als Jugendlicher schon Polizistinnen, Triton ? :angel: Das ist doch genau das Problem, daß diese Jugendlichen eben NICHT wissen, wie man angemessen reagiert, was sich ziemt und wie man Konflikte, statt sie eskalieren zu lassen, löst .... und somit Thema dieses threads : Wie sol...
von Gontscharow
01.12.2014, 12:23
Forum: Innenpolitik
Thema: Wie soll man mit jungen Gewalttätern umgehen?
Antworten: 20
Zugriffe: 4594

Re: Wie soll man mit jungen Gewalttätern umgehen?

Carlos dürfte es wegen seiner Bekanntheit in der Schweiz nicht leicht haben, künftig ein bürgerliches Leben zu führen.... Die Geheimhaltung der Staatsanwaltschaft halte ich für grundfalsch, das führt nur zu Spekulationen und zum "Siehst du, habe ich doch gleich gesagt" der Empörten. Es wär...
von Gontscharow
01.12.2014, 12:16
Forum: Die Bundesrepublik Deutschland
Thema: NS-Vorwürfe gegen Helmut Schmidt
Antworten: 12
Zugriffe: 6312

Re: NS-Vorwürfe gegen Helmut Schmidt

Wer kennt Sabine Pamperrien ? Richtig - niemand ! :mrgreen: Ich finde es widerlich, wenn solche Leute allein wegen Publicity in eigener Sache mit albernen Vorwürfen Prominente mißbrauchen. Leider gehen die Medien drauf ein - es ist ein seichtes Thema, zu dem jeder etwas sagen kann ohne irgendeine Mü...
von Gontscharow
01.12.2014, 12:01
Forum: Politische Theorien
Thema: Wie entsteht Rassismus?
Antworten: 10
Zugriffe: 5791

Re: Wie entsteht Rassismus?

Ich habe mir die Frage gestellt, ob ich selber rassistisch bin und falls ja, inwieweit. Da ich Vorurteile insbesondere gegen männliche Jugendliche orientalischer Provenienz mit niedrigem Bildungsniveau habe ( von denen ich mich auch nicht ganz frei machen kann, wenn ich mit der selteneren Spezies ei...
von Gontscharow
01.12.2014, 11:51
Forum: Innenpolitik
Thema: Wie soll man mit jungen Gewalttätern umgehen?
Antworten: 20
Zugriffe: 4594

Re: Wie soll man mit jungen Gewalttätern umgehen?

Ich habe mir den "Fall Carlos" angesehen - ähnliches gab es auch in Deutschland, d.h. eine Überversorgung und Verhätschelung eines jugendlichen Straftäters, die von der Bevölkerung angesichts der überbordenden Kosten und der vermeintlichen Ungerechtigkeit ( jemand, der straffällig wurde, s...
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 21