Forum für Geschichte und Politik


Die Suche ergab 1857 Treffer

von Triton
05.04.2017, 11:48
Forum: Asien und Australien
Thema: "Sultan" Erdogan
Antworten: 238
Zugriffe: 30084

Re: "Sultan" Erdogan

Die wahrscheinliche Niederlage im Volksentscheid über das Präsidialsystem wird das Ende der Erdoganschen Großmachtphantasien einläuten. Da helfen keine Wutreden und absurden Unterstellungen gegenüber Europa. Das türkische Volk hat schon seinen Preis für seine Politik bezahlt, es leidet unter der kat...
von Triton
02.04.2017, 20:17
Forum: Innenpolitik
Thema: Flüchtlingsansturm nach Deutschland auch Anfang 2016 noch ungebrochen
Antworten: 303
Zugriffe: 41624

Re: Flüchtlingsansturm nach Deutschland auch Anfang 2016 noch ungebrochen

Das Bäckerlehrlingbeispiel gefällt mir, eine Win-Win-Situation. Der Afghane kann einen ehrbaren Beruf erlernen, den viele nicht mehr ausüben wollen und schon gar nicht diejenigen, die das von anderen unreflektiert verlangen würden. Und die Gesellschaft bekommt ihre Brötchen.
von Triton
02.04.2017, 08:56
Forum: Innenpolitik
Thema: Flüchtlingsansturm nach Deutschland auch Anfang 2016 noch ungebrochen
Antworten: 303
Zugriffe: 41624

Re: Flüchtlingsansturm nach Deutschland auch Anfang 2016 noch ungebrochen

Wie schwierig Integration im Alltag sein kann, habe ich diese Tage durch eine - im Grunde witzige Begebenheit - erfahren. Migranten erlernen die deutsche Sprache. In unterschiedlicher Geschwindigkeit natürlich, die klugen, jüngeren (U 25) haben nach wenigen Jahren keine Probleme in Wort und Schrift,...
von Triton
28.03.2017, 21:58
Forum: Länderpolitik
Thema: 26.03.2017: Landtagswahl im Saarland
Antworten: 8
Zugriffe: 3060

Re: 26.03.2017: Landtagswahl im Saarland

GroKo ist die Alternative in Schleswig-Holstein?
Die Wahl dort sehe ich auch nicht als wegweisend an. Im Bund gibt es andere Themen, die eine Wahl entscheiden. Steuerpolitik zum Beispiel.
von Triton
28.03.2017, 21:47
Forum: Gesellschaft
Thema: Flugzeugabsturz bei Germanwings
Antworten: 74
Zugriffe: 23544

Re: Flugzeugabsturz bei Germanwings

Hm, so normal wie Schnupfen oder Herzinfarkt st das nicht, weder für Betroffene noch fürs Umfeld. Anmerkung: Alkohlismus/ Drogensucht ist oft auch ein Symptom für Depression. Irgendwann verstärken sich Sucht und Depression gegenseitig. Zu Thomas Enke: Ohne ihn nur ansatzweise zu verurteilen, so war...
von Triton
27.03.2017, 01:47
Forum: Länderpolitik
Thema: 26.03.2017: Landtagswahl im Saarland
Antworten: 8
Zugriffe: 3060

Re: 26.03.2017: Landtagswahl im Saarland

SPD 29,6% Erstaunlich gute Prognose. Nicht überbewerten, das Saarland ist klein, eine gute Amtsinhaberin kennen die Wähler. Das ist das eigentlich Positive für Angela Merkel, "Sie kennen mich" zieht doch. Wenn überhaupt, kann man die NRW-Wahl als Indikator nehmen. Viele Wähler, alles dabei...
von Triton
27.03.2017, 01:06
Forum: Gesellschaft
Thema: Flugzeugabsturz bei Germanwings
Antworten: 74
Zugriffe: 23544

Re: Flugzeugabsturz bei Germanwings

Empathielosigkeit und Medikamente. Das war ein leichter Fall vn Depressionen, nie stationär in Behandlung. So gesehen kann man den Vater verstehen, dem es auf den Wecker geht, dass sein Sohn als dauerdepressives Nervenbündel verzerrt wird. So einer kann nicht Pilot werden. Bei Robert Enke war der Ka...
von Triton
27.03.2017, 00:52
Forum: Innenpolitik
Thema: Deutsche Justiz in der Krise?
Antworten: 148
Zugriffe: 27875

Re: Wider den Zerfall der deutschen Justiz

Alkoholismus kann ganz verschiedene Ausprägungen haben. Den "Quartalssäufer" habe ich zum Beispiel nie kennengelernt. Harald Juhnke soll so einer gewesen sein. Alle paar Wochen mal ein kompletter Absturz für wenige Tage, dann wieder völlig normal. Das dürfte der berühmte Schlangenlinienfah...
von Triton
25.03.2017, 21:56
Forum: Innenpolitik
Thema: Deutsche Justiz in der Krise?
Antworten: 148
Zugriffe: 27875

Re: Wider den Zerfall der deutschen Justiz

Ich würde nicht sagen, dass Alkoholiker oder überhaupt Betrunkene, die sich ans Steuer setzen, Gewalttäter sind. Die handeln einfach extrem verantwortungslos. Hast Du persönliche Erfahrungen mit echten Alkoholikern? Die meisten verstecken es gekonnt und fahren deshalb ganz selbstverständlich immer ...
von Triton
24.03.2017, 00:00
Forum: Innenpolitik
Thema: Deutsche Justiz in der Krise?
Antworten: 148
Zugriffe: 27875

Re: Wider den Zerfall der deutschen Justiz

Alkohol ist ein Teufelszeug für einen gewissen Anteil der Bevölkerung, leider oft vererbt. Den Angehörigen steht dann ein lebenslanger Kampf bevor. Das ist halt Normalkonsumenten nur schwer beizubringen, warum es hier überhaupt Probleme geben soll. Depressive Menschen schätze ich im Normalfall als u...
von Triton
23.03.2017, 22:40
Forum: Innenpolitik
Thema: Deutsche Justiz in der Krise?
Antworten: 148
Zugriffe: 27875

Re: Wider den Zerfall der deutschen Justiz

Die schädlichste Droge ist immer noch Alkohol und die Produzenten und Verkäufer laufen alle frei herum.
von Triton
21.03.2017, 14:51
Forum: Tagespolitik
Thema: Donald Trump ist 45. Präsident der USA
Antworten: 64
Zugriffe: 11922

Re: Donald Trump ist 45. Präsident der USA

Wie lange kann eine Wirtschaft auf Pump leben, wenn auch kaum etwas in die Infrastruktur investiert wird Gerade hier kann man Trump wenig vorwerfen, er möchte ja in die Infrastruktur investieren. Gespart wurde in der Vergangenheit. Die Mahnung zu höheren Verteidigungsetats birgt sicher auch die Hof...
von Triton
18.03.2017, 21:23
Forum: Europäische Union
Thema: Emmanuel Macron: Neuer Traum der europäischen Migranten?
Antworten: 3
Zugriffe: 2547

Re: Emmanuel Macron: Neuer Traum der europäischen Migranten?

Frankreich kann man nicht mit Deutschland vergleichen. Wegen des Kolonienerbes muss Frankreich mit Migranten leben, auch ohne Flüchtlinge. Dann hat Frankreich eine längere Geschichte der Zuwanderung und damit auch schon durchaus positive Erfahrungen gemacht, nach dem 1.Weltkrieg. Dann ist Frankreich...
von Triton
02.03.2017, 22:22
Forum: Gesellschaft
Thema: Spektakuläre Straftaten in Deutschland
Antworten: 89
Zugriffe: 21421

Re: Spektakuläre Straftaten in Deutschland

Nachher ist man bekanntlich schlauer. 
von Triton
01.03.2017, 02:10
Forum: Innenpolitik
Thema: Wird der Tatvorwurf ,,Mord'' ausgeweitet?
Antworten: 3
Zugriffe: 2437

Re: Wird der Tatvorwurf ,,Mord'' ausgeweitet?

Grundsätzlich kann ich als Autofahrer nur verneinen, dass durch überhöhte Geschwindigkeit - und welcher Autofahrer fährt nicht mal etwas zu schnell - bewusst das Leben anderer Menschen gefährdet wird. Aber hier waren es wohl 170 km/h innerorts. Um nachvollziehen zu können, was in den Fahrern vor sic...