Forum für Geschichte und Politik


Unterschied zwischen Imperialsimus und Kolonialismus

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Schriftfarbe
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Unterschied zwischen Imperialsimus und Kolonialismus

Re: Unterschied zwischen Imperialsimus und Kolonialismus

Beitrag von Paul » 15.12.2014, 22:11

Das Verhalten der Briten in Indien war mehr Imperialismus als Kolonialismus. Dieser Begriff kommt ja von Kolonien bilden, also Siedler lassen sich in einem anderen Land nieder. Selten wurden die Siedler gerufen, wie in den meisten Gebieten im Osten die deutschen Siedler.

Begriffsabgrenzung zwischen Imperialismus und Kolonialismus

Beitrag von Marek1964 » 15.12.2014, 21:56

Mir scheint das eine beliebte Lehrerfrage zu sein - ohne aber eine solche Fragestellung a priori schlecht zu finden. Allein, sie ist insofern für mich als problematisch einzustufen, weil sie verlangt, dass Begriffe, die vielefach unklar verwendet werden, von den Schülern klar definiert werden. Oder aber, der Lehrer stuft die differenzierte Beantwortung am höchsten ein - Idealzustand... und den stufe ich wie folgt ein:

- Imperialismus und Kolonialismus als geschichtliche Epochen
- Imperialismus und Kolonialismus als politische Strategien, Maximen

Der Kolonialismus war eine Epoche die nach der Entdeckung Amerikas nach 1492 enstand; In überseeischen Kolonien wurden niederlassungen gegründet, nach und nach wurden die Länder erobert. Aber häufig ging es da mehr um Handel als um Eroberung.

Im Zeitalter der Imperialismus aber, also der zweiten Halfte des 19, Jahrhunderts bis zum Ausbruch des ersten Weltkrieges 1914, ging es darum, vor allem die afrikanischen und asiatischen Kontinente zu beherrschen und auszubeuten und sich dort die Vorherrschaft zu sichern.

Später griffen dann die Kommunisten diesen Begriff auf und verunglimpften jeden westlich orientierten Menschen als solchen... weil angeblich der Westen die Welt und die Arbeiter knechten will.

Wenn ich das vereinfachen möchte: Wer neue Länder besiedeln und dort handeln will, ist Kolonist; wer über andere herrschen will, ist Imperialist.

Re: Imperialismus

Beitrag von Orianne » 15.12.2014, 16:23

Ich kann Dir diese Webseite sehr empfehlen, Du wirst da die Antwort finden:

http://www.lernen-mit-spass.ch/lernhilf ... p?1,168688

Unterschied zwischen Imperialsimus und Kolonialismus

Beitrag von kreni16 » 15.12.2014, 15:37

Hallo

Was ist der Unterschied zwischen Kolonialismus und Imperialismus ?