Forum für Geschichte und Politik


Religionen in Côte d'Ivoire

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Schriftfarbe
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Religionen in Côte d'Ivoire

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 21.12.2019, 17:06

Wenn man nach Afrika in die Elfenbeinküste fliegt, dann ist ein Besuch der Basilika in der Hauptstadt Yamoussoukro sehr zu empfehlen. Als !ann muss man darauf achten, dass die Schultern bedeckt sind. Ich wusste das nicht und hatte nur etwas Ärmelloses an (klar-bei der Wärme) und musste mir extra ein T-Shirt kaufen. (Die Frauen brauchten das nicht - irgendwie auch komisch...).
Und nein, die Wohnhäuser der normalen Bevölkerung sind eher spärlich ausgestattet. Viele Häuser haben nicht einmal fließendes Wasser, was ich so gesehen habe. Da liegt dann manchmal nur ein Wasserschlauch am Haus oder das Wasser muss in Kanistern ins Haus getragen werden. Das habe ich auf meinen Reisen alles schon gesehen.
Und was mir auch aufgefallen ist: Wer auch nur etwas besser wohnt, dessen Haus ist mit massiven Mauern umbaut und auf den Mauern sind entweder Stacheldraht, oder scharfe Metallspitzen oder Glasscherben einbetoniert offenbar, um ein Überklettern zu verhindern.

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Marianne E. » 21.12.2019, 13:22

Hallo Barbarossa,
was sind das nur für wunderschöne Aufnahmen und was für gewaltige Bauten.
Besonders schön sind die Aufnahmen aus dem Inneren der Basilika.
Sind die Wohnhäuser annähernd so gut?

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 14.12.2019, 19:26

Ein Stück weiter gegangen (auf dem Weg zu den Statuen):
Dateianhänge
IMG_20191016_183456.jpg
Hauptkuppel - Blick aus dem Inneren des Kreises
IMG_20191016_183456.jpg (511.76 KiB) 618 mal betrachtet

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 14.12.2019, 19:12

Hier habe ich noch ein Bild gefunden, das ebenfalls zeigt, wie klein die Menschen im Verhältnis zu diesem Bau erscheinen. Ich finde das immer wieder faszinierend.
Dateianhänge
IMG_20191016_183704.jpg
Ausgang zum Inneren des Kreises
IMG_20191016_183704.jpg (627.85 KiB) 1429 mal betrachtet

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 25.10.2019, 18:40

Ein beeindruckendes Bild habe ich noch gefunden. Es zeigt, wie klein die Menschen gegenüber der Basilika - nicht nur wirken, sondern sind:
Dateianhänge
received_699340787224182.jpeg
received_699340787224182.jpeg (104.63 KiB) 1820 mal betrachtet

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 23.10.2019, 19:46

Interessant wäre noch, dass die Basilika in Yamoussoukro gar nicht der Sitz des Erzbischofs ist. Das ist nämlich die viel kleinere Cathédrale Saint-Augustin.

Am Ende der Führung reichte ein Priester allen Teilnehmern noch die Hand - auch mir.
Ich weiß nun leider gar nicht, wer das war. Der Erzbischof kann es jedenfalls nicht gewesen sein, denn den Angaben zufolge ist das Amt derzeit gar nicht besetzt. Ich habe gerade noch versucht, es zu recherchieren, wer das gewesen sein könnte, leider ohne Erfolg. Es war ein älterer Mann mit weißer Hautfarbe.
Weitere Informationen über die Basilika hier:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Notre-D ... moussoukro

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Balduin » 23.10.2019, 18:56

Definitiv interessante Bilder!

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 22.10.2019, 22:19

Nicht sehr weit von der Basilika steht auch eine etwa gleich große, wie auch prächtige Moschee, von der ich auch zwei Bilder habe:
Dateianhänge
IMG_20191016_165648.jpg
IMG_20191016_165648.jpg (550.7 KiB) 1893 mal betrachtet
IMG_20191016_165910.jpg
IMG_20191016_165910.jpg (729.46 KiB) 1893 mal betrachtet

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 22.10.2019, 21:50

Schaut man sich die letzten beiden Bilder genau an, so sieht man jeweils neben der letzten Säule kleine Statuen auf einen Betonsockel. Da bin ich hingegangen und habe die Stauen aus der Nähe fotographiert. Man unterschätzt leicht die Größe des Kreises. Es war tatsächlich ein kleines Stück zu gehen. Aber die Bilder entschädigen dafür.
Dateianhänge
IMG_20191020_182220_049.JPG
IMG_20191020_182220_049.JPG (179.27 KiB) 1894 mal betrachtet
IMG_20191016_183337.jpg
IMG_20191016_183337.jpg (621.87 KiB) 1894 mal betrachtet

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 22.10.2019, 21:33

In der ersten Sitzreihe gibt auch einen speziell mit einer kleinen Metalltafel markierten Sitzplatz, auf dem wohl der erste Präsident der Côte d'Ivoire immer saß. Ich habe mich dort auch einmal kurz hingesetzt, so wie andere der Gruppe auch.

Die oberen Bilder zeigen bereits den Ausgang aus der Basilika, der in den offenen Kreis führt.
Die nächsten Bilder zeigen den Ausblick von der Tür in den Kreis:
Dateianhänge
IMG_20191016_181531.jpg
IMG_20191016_181531.jpg (596.07 KiB) 1894 mal betrachtet
IMG_20191016_182813.jpg
IMG_20191016_182813.jpg (608.44 KiB) 1894 mal betrachtet
IMG_20191016_182821.jpg
IMG_20191016_182821.jpg (613.46 KiB) 1894 mal betrachtet

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 22.10.2019, 21:08

Ich ging auch in die Basilika, in der das Fotographieren aber leider verboten ist. Ich nahm an einer Führung teil, bei der ich zwar nicht viel verstand, weil auf Französisch, aber ich habe zumindest verstanden, dass es ein Sakrileg wäre, Fotos zu machen.
Die Räumlichkeiten drinnen waren noch beeindruckender, als von draußen zu erahnen ist. Vor allem das große goldene Kreuz, aber auch die bunte Fensterverglasung hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Ein bisschen ist das auf folgende Bildern zu erahnen.
Dateianhänge
IMG_20191016_181518.jpg
IMG_20191016_181518.jpg (1.08 MiB) 1899 mal betrachtet
IMG_20191016_181510-1.jpg
IMG_20191016_181510-1.jpg (758.97 KiB) 1899 mal betrachtet

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 20.10.2019, 23:49

Balduin hat geschrieben:
Ich finde den Kontrast (Kathedrale gegenüber dem allgemeinen Lebensstandard) bemerkenswert.

Da hast du Recht. Das gleiche habe ich auf der Fahrt auch bei einer Moschee gesehen:
Die Moschee stand da farblich schön gestaltet und die Wohnhäuser darum grau und eher ärmlich. Trotzdem sind die Menschen dort sehr gläubig.

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Feldwebel57 » 20.10.2019, 21:58

Danke für diesen interessanten Beitrag , lieber Barbarossa !

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Balduin » 20.10.2019, 20:07

Ich finde den Kontrast (Kathedrale gegenüber dem allgemeinen Lebensstandard) bemerkenswert.

Re: Religionen in Côte d'Ivoire

Beitrag von Barbarossa » 20.10.2019, 19:57

Ja, genau.

Die Grundsteinlegung der Basilika erfolgte am 10. August 1985 und wurde bereits im November 1988 fertiggestellt. Am 10. September 1990 wurde sie von Papst Johannes Paul II. geweiht und trägt den Namen „Notre-Dame-de-la-Paix“. Die Basilika ist also eine Katholische Kirche und ist dem Petersdom in Rom nachempfunden.
Das nächste Bild zeigt den offenen Kreis mit seinen Nebenkuppeln. Eine dieser Nebenkuppeln habe ich aus der Nähe fotographiert (Fortsetzung folgt):
Dateianhänge
IMG_20191016_173243.jpg
IMG_20191016_173243.jpg (652.57 KiB) 1975 mal betrachtet
IMG_20191016_173558.jpg
IMG_20191016_173558.jpg (596.38 KiB) 1975 mal betrachtet