Allgemein

Live-Show „Brot und Spiele“ in der ARD am 07. Juli um 20.15 Uhr

Live-Show „Brot und Spiele“ in der ARD am 07. Juli um 20.15 Uhr

  Am 07. Juli 2012 um 20.15 Uhr sendet die ARD live aus Xanten ihr TV-Event „Brot und Spiele – Das große Geschichts-Spektakel“. Prominente wie Franziska van Almsick, Christine Neubauer, Maite Kelly, Henry Maske, Ralf Möller und Jens Riewa werden in die Rolle von Legionären, Gladiatoren und Senatoren schlüpfen und […]

Vorstellung der DVD „2012: Die Prophezeiung der Maya“

Vorstellung der DVD „2012: Die Prophezeiung der Maya“

Gerne habe ich das Angebot von Sunfilm Entertainment angenommen, die am 05. Juli 2012 erscheinende Dokumentation „2012: Prophezeiung der Maya“ auf Geschichte-Wissen vorzustellen.   Inhalt Die Dokumentation begleitet den telegenen Geowissenschaftler Adam Maalof (von der renommierten Princeton Universität) auf seiner Spurensuche zur Erklärung der Maya-Prophezeiung. Anfangs geht er der Theorie […]

Vorstellung der DVD „Die ewige Queen“

Vorstellung der DVD „Die ewige Queen“

Gerne habe ich das Angebot angenommen, die DVD „Die ewige Queen“, die von Universum Film vertrieben wird und am 15. Juni erscheint, vorzustellen.   Inhalt Die Ewige Queen ist eine Reportage über Queen Elizabeth II., die 2012 ihr 60jähriges Thronjubiläum feiert. Die DVD beschreibt dabei chronologisch das Leben und Wirken […]

Der Mensch als „Overkiller“

Der Mensch als „Overkiller“

Der Großteil der großen Landtiere, und zwar ganz egal ob es sich um Säugetiere, Vögel oder Reptilien handelte, Hauptsache, die Tiere waren schwerer als 45 Kilogramm („Megafauna“), verschwand in Australien und Nordamerika über einen Zeitraum von einigen tausend Jahren, meistens relativ kurz nachdem Menschen den Kontinent erreicht hatten. Es ist […]

Vorstellung des Buches „Die Friedliche Revolution in der DDR“

Vorstellung des Buches „Die Friedliche Revolution in der DDR“

Eine Rezension von Ralph O. Feileam Dienstag, dem 08. Mai 2012   Gerne habe ich das Angebot von Gilbert Jacoby angenommen, dessen Buch über die friedliche Revolution in der DDR auf Geschichte-Wissen vorzustellen. Herr Jacoby schildert in seinem Buch „1989/1990 Die Friedliche Revolution in der DDR“ ausführlich, wie die Situation […]

Rezension zur Dokumentation „Die Queen“

Rezension zur Dokumentation „Die Queen“

Die Dokumentation „Die Queen – Elizabeth II.“ wurde Geschichte-Wissen zur Rezension zur Verfügung gestellt. Im Folgenden werden die Handlung, die persönliche Einschätzung und einige weitere Informationen zur Dokumentation dargelegt.

Magazin-Ausgabe: Die DDR ein Unrechtsstaat?

Magazin-Ausgabe: Die DDR ein Unrechtsstaat?

Es gibt auch über 20 Jahre nach der Friedlichen Revolution und der Vollendung der Deutschen Einheit noch recht heftige Diskussionen darum, ob die DDR nun ein Rechtsstaat oder ein Unrechtsstaat gewesen sei, mit dem Argument, es hätte zwar politische Gefangene gegeben, aber die normalen Zivilprozesse verliefen rechtsstaatlich. Zudem wird auch […]

Joachim Gauck

Joachim Gauck

  Als Horst Köhler 2010 seinen Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten erklärte, nominierten SPD und Grüne Joachim Gauck als Kandidat – gegen den von CDU und FDP unterstützten Christian Wulff unterlag er jedoch im 3. Wahlgang. Nach dessen Rücktritt, gilt die Wahl Gaucks zum Bundespräsidenten als sicher. Ein Bürgerrechtler und […]

Unsere Bundespräsidenten

Unsere Bundespräsidenten

Christian Wulff, der Mitte Februar im Zuge staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen seinen Rücktritt erklärt hat, war der 10. Bundespräsident in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. In den Befugnissen beschnitten, nahm der Bundespräsident eine andere Rolle als der Weimarer Reichspräsident ein. Im Folgenden eine kurze Vorstellung der 10 Bundespräsidenten.

Todesmärsche von KZ-Häftlingen

Todesmärsche von KZ-Häftlingen

Anfang Januar des letzten Kriegsjahres 1945 waren in den Konzentrationslagern des Dritten Reiches über 700.000 Häftlinge registriert. Bei den folgenden Evakuierungen starben von diesen über 250.000 Menschen. An dem Tod dieser Menschen waren auch Zivilisten beteiligt. Ein neu erschienenes Buch arbeitet diese Todesmärsche intensiv auf.

Geschichte-Wissen als Handy-App

Geschichte-Wissen als Handy-App

Lesen Sie die Geschichte-Wissen Nachrichten mit unserer Android-App auf Ihrem Handy. Laden Sie die App jetzt kostenlos herunter.   Die Geschichte-Wissen Nachrichten sind jetzt als App für Android verfügbar. Sie können mit dem Handyprogramm alle Nachrichten abrufen und lesen, mit Freunden teilen oder markieren. Die Nachrichten werden im Startbildschirm übersichtlich […]

Der Tod von Benno Ohnesorg

Der Tod von Benno Ohnesorg

Benno Ohnesorg wurde bei einer Demonstration gegen den Schah von Persien von dem Polizisten Karl-Heinz Kurras getötet. Als die Tätigkeit Kurras für die Stasi bekannt wurde, wurde der Fall neu aufgearbeitet. Die jetzt gewonnenen Erkenntnisse werfen ein neues Bild auf dieses Geschehen, das massiv die linken Studentenproteste befeuerte.

Die Jagd auf Adolf Eichmann

Die Jagd auf Adolf Eichmann

Jahrelang lebte der Organisator der Judenverfolgung Adolf Eichmann unbehelligt in Argentinien. Der noch junge israelische Staat wollte Eichmann fassen und beauftragte seinen Geheimdienst Mossad. Die Festnahme Eichmanns ist gut dokumentiert, ebenso wie die offensichtliche Nachlässigkeit der Verfolger Eichmanns.