Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Paul
Mitglied
Beiträge: 2238
Registriert: 29.04.2012, 18:44
Wohnort: Mittelhessen an der Loganaha

Re: Besiedlung des Mars geplant

05.02.2017, 18:23

Das wichtigste für das Terraforming des Mars wäre die Erwärmung des Mars, da er genühend CO 2 und Wasser hat. Dieses ist z.B. an den Pohlkappen gebunden. Ein großes Problem sind die Temperaturunterschiede. Diese würden durch die entstehende Athmosphäre gemildert werden.
viele Grüße

Paul

aus dem mittelhessischen Tal der Loganaha
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 12589
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Besiedlung des Mars geplant

05.02.2017, 22:41

Ja, aber langfristig werden Menschen in luftdichten Stationen leben müssen, wenn sie sich dort ansiedeln sollten. Ob es auf dem Mars jemals eine atembare Atmosphäre mit genügend Sauerstoff geben wird, steht ja noch in den Sternen. 
Und dann verfügt der Mars auch nicht über ein Magnetfeld, wie die Erde - ein Magnetfeld, welches gefähliche kosmische Strahlung ablenkt. Darum könnte auf dem Mars ein Leben, wie auf der Erde nie wirklich möglich werden.
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)