Forum für Geschichte und Politik


Moderator: Barbarossa

 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 12878
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg
Kontaktdaten:

Neuer Terroranschlag in Ägypten

03.01.2011, 22:44

RELIGION:
Schock und Verzweiflung unter Ägyptens Kopten
Terroranschlag mit 21 Toten trifft größte christliche Minderheit des Landes

KAIRO - „Wir opfern unsere Seelen und unser Blut für das Kreuz“, riefen gestern Hunderte ägyptische Kopten in der Hafenstadt Alexandria. Sie kamen von der Trauerfeier für die 21 Toten des blutigsten Terroranschlags auf die größte christliche Minderheit Ägyptens. Kurz zuvor hatte Präsident Husni Mubarak in einer Stellungnahme Kopten und Muslime zur Einheit aufgerufen und diesen „barbarischen Akt“ verurteilt. Er ließ keine Zweifel daran, dass „ausländische Hände“ gewirkt hätten, um Ägypten zu destabilisieren. Die Terrortat wurde weltweit verurteilt – von US-Präsident Barack Obama, der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton, Bundesaußenminister Guido Westerwelle und dem Papst. Die koptische Gemeinde in Deutschland bat wegen der Gefahrenlage um Polizeischutz...
weiter lesen: http://geschichte-wissen.de/go/terroraegypten
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Benutzeravatar
Barbarossa
Mitglied
Thema Autor
Beiträge: 12878
Registriert: 09.07.2008, 16:46
Wohnort: Mark Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Neuer Terroranschlag in Ägypten

09.04.2017, 19:03

Terror gegen Kopten in Ägypten

Nach den beiden Terroranschlägen in Europa ist es heute auch in Ägypten zu besonders verheerenden Anschlägen gekommen, bei dem mindestens 45 Menschen getötet und mehr als hundert verletzt wurden. Inzwischen werden auch höhere Zahlen genannt. Zu den Anschlägen, bei denen koptische Kirchen in Tanta und Alexandria angegriffen wurden, hat sich bereits der sogenannte IS bekannt. 
Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Agyptens-Christen-erleben-Blutbad-article19786712.html
Die Diskussion ist eröffnet!

Jedes Forum lebt erst, wenn Viele mitdiskutieren.
Schreib auch du deine Meinung! Nur kurz registrieren und los gehts! ;-)
 
Paul
Mitglied
Beiträge: 2416
Registriert: 29.04.2012, 18:44
Wohnort: Mittelhessen an der Loganaha

Re: Neuer Terroranschlag in Ägypten

10.04.2017, 00:28

Ägyptens Staatspräsident Aisi verhängt den Ausnahmezustand über Ägypten, um die Terroristen besser bekämpfen zu können und einen Bürgerkrieg im Keim zu ersticken. Das Militär wird intensiv für Bewachungsaufgaben herangezogen.
viele Grüße

Paul

aus dem mittelhessischen Tal der Loganaha