KoreanWar refugees2

 

25. Juni 1950 Kriegsbeginn durch Invasion Südkoreas durch den Norden, US-Präsident Truman ordnet Luftunterstützung druch US-Luftwaffe an.

26. Juni 1950 Schnelle Vorstöße der Nordkoreaner

27. Juni 1950 Luftangriffe auf nordkoreanische Städte durch die USA. Weiterer Vorstoß des Nordens und Evakuierung durch die USAF.

 

28. Juni 1950 Eroberung von Seoul durch den Norden.

30. Juni 1950 US-Präsident Truman befehligt den Einsatz von US-Bodentruppen

im Juli 1950 Verlegung von US-Bodentruppen und Neuordnung der verbliebenen südkoreanischen Truppen

Bis zum September 1950 Der Norden hat bis auf ein kleines Stück Land Südkorea erobert.

September 1950 Rückeroberung Seouls

30. September 1950 Überschreitung des 38. Breitengrades durch die Südkoreaner

19. Oktober 1950 China greift mit 200.000 Mann in den Krieg ein

01. Januar 1951 Nordkoreanisch-chinesische Gegenoffensive

03. Januar 1951 Räumung von Seoul

März 1951 Rückeroberung von Seoul

13.September – 15.Oktober 1951 Schlacht von Heartbreak Ridge – letzte große Schlacht des Krieges

27. Juli 1953 Waffenstillstandsabkommen zwischen Nordkorea und der UNO – bis dahin weiter andauernde Kämpfe