Schlagwort: USA

Fidel Castro im Jahr 1959

Kuba unter Fidel Castro

Am 25. November 2016, ist der langjährige kubanische Diktator Fidel Castro im Alter von 90 Jahren gestorben. Fidel Castro war ein uneheliches Kind des wohlhabenden Zuckerrohrplantagenbesitzers Ángel Castro Argiz und dessen Hausköchin Lina Ruz González. Als Kind wurde er katholisch erzogen und besuchte u. a. auch jesuitische Schulen, dennoch wandte […]

Bildergalerie: Die Bush-Dynastie

Bildergalerie: Die Bush-Dynastie

Jeb Bush kandidiert als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika – bei einem Wahlerfolg würde er seinem Vater George H.W. und seinem Bruder George W. in diesem Amt nachfolgen. Das wäre einmalig in der Geschichte der USA – die Bushs reihen sich damit in die Gruppe der mächtigsten Familiendynastien neben die […]

Die Kriegsgefangenen im Amerikanischen Sezessionskrieg

Die Kriegsgefangenen im Amerikanischen Sezessionskrieg

Kriegsgefangene gab und gibt es leider in fast jedem Krieg, so war es auch im Amerikanischen Sezessionskrieg. Während von 1861 – 1863 laufend Gefangene ausgetauscht wurden (Lebensmittelknappheit), gab es ab der ersten Rekrutierung von Schwarzen einen Stillstand, denn die Konföderation anerkannte „ihre“ Sklaven nicht als reguläre Soldaten an, was sich […]

John Clarence (Chris) Woods – Der Henker von Nürnberg

John Clarence (Chris) Woods – Der Henker von Nürnberg

John Clarence (Chris) Woods – Der Henker von Nürnberg   John Clarence Woods wurde am 5. Juni 1911 in Wichita/Kansas in einfachen Verhältnissen geboren.Nach seiner Schulzeit schlug er sich mit Gelegenheitsarbeiten durchs Leben. Während der Depression wurde Woods auch mit kleinen Gaunereien „auffällig“.Mit dem Eintritt der Vereinigten Staaten von Amerika […]

Der Untergang der SS Sultana 1865

Der Untergang der SS Sultana 1865

  Am 27. April 1865 explodierten 3 der 4 Kessel der Sultana, einem Raddampfer auf dem Mississippi. Vom Stapel lief es 1863 in Cincinnati/Ohio. Bei der Explosion fanden ca. 1800 Menschen den Tod, das Datum ging sehr schnell in Vergessenheit, weil am Vortag der Mörder von Präsident Abraham Lincoln, John […]

Neues Magazin zur Teilung Deutschlands

Neues Magazin zur Teilung Deutschlands

Die Teilung Deutschlands nach der Niederlage im II. Weltkrieg hat die jüngere Geschichte geprägt: Deutschland wurde zum Schauplatz des Kalten Krieges zwischen den Supermächten USA und UdSSR. In den deutschen Brüderstaaten entwickelten sich zwei unterschiedliche Gesellschaftsmodelle. Noch heute sind die Auswirkungen spürbar. Aber wie kam es zur Teilung? In der […]

Bildergalerie Abraham Lincoln

Bildergalerie Abraham Lincoln

Abraham Lincoln war der 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und führte die Nordstaaten durch den Sezessionskrieg. Die Präsidentschaft des Sklavereigegners zählt zu den bedeutendsten in der Geschichte: Er schaffte die Sklaverei ab und führte die Vereinigten Staaten erfolgreich in das Industriezeitalter. Der Republikaner fiel einem Attentat zum Opfer. […]

Bildergalerie John F. Kennedy

Bildergalerie John F. Kennedy

Am 22. November 2013 jährte sich das Kennedy-Attentat zum 50. Mal. Das Interesse an dem 35. Präsidenten der Vereinigten Staaten ist noch heute ungebrochen: Verschwörungstheorien ranken sich um den Tod des jungen Charismatikers und in einer Foren-Umfrage wurde er zu einem der bedeutendsten Präsidenten der USA gewählt. In Deutschland ist […]

Erinnerung an den Koreakrieg

Erinnerung an den Koreakrieg

  Vor 60 Jahren endete der Krieg in Korea – in Amerika und Großbritannien ist dieser jedoch fast vergessen. 100.000 Briten waren beteiligt, 1000 davon starben. 10 % der beteiligten Amerikaner kamen in diesem Stellvertreterkrieg ums Leben – insgesamt über 37.000 Soldaten.Ein Grund für das Vergessen war wohl der, dass […]

Der Verlauf des Koreakriegs

Der Verlauf des Koreakriegs

  25. Juni 1950 Kriegsbeginn durch Invasion Chinas, US-Präsident Truman ordnet Luftunterstützung druch US-Luftwaffe an. 26. Juni 1950 Schnelle Vorstöße der Nordkoreaner  27. Juni 1950 Luftangriffe auf nordkoreanische Städte durch die USA. Weiterer Vorstoß des Nordens und Evakuierung durch die USAF.

Bildergalerie: D-Day Normandie 1944

Bildergalerie: D-Day Normandie 1944

  Am 06. Juni 1944 begannen die US-Amerikaner mit der Invasion Europas – diese bedeutete das Ende der Herrschaft Hitlers. Der Atlantik-Wall, der die scheinbar uneinnehmbare Festung Europa schützen sollte, war dem Ansturm der Amerikaner nicht gewachsen. Dabei ging der D-Day als einer der blutigsten Tage in die Geschichte der […]

Vorstellung der GEO Epoche – Der Amerikanische Bürgerkieg

Vorstellung der GEO Epoche – Der Amerikanische Bürgerkieg

Blutiger Bruderkampf 1861 – 1865 Ich habe an anderer Stelle bereits eine Ausgabe der GEO-Epoche Reihe vorgestellt. Der Gruner + Jahr Verlag hat mir auch bei der aktuellen Ausgabe ermöglicht, diese den Lesern auf Geschichte-Wissen dank eines Rezensionsexemplars vorzustellen.   Der erste Eindruck Der erste Eindruck der Ausgabe ist sehr […]