Schlagwort: Schießpulver

Feuerwerk, Aquarell von Ernst Oppler, 1911

Die Geschichte des Feuerwerks: Vom Statussymbol der Herrscher zur Volksbelustigung

Der chinesische Mönch Li Tian gilt als Begründer des Feuerwerks. Mit der Erfindung des Schießpulvers begann die Herstellung von Feuerwerk und auch von Waffen. Mit einfachen „Böllern“ vertrieben die Chinesen zur Zeit der Tang-Dynastie Dämonen und böse Geister: Ein Bambusrohr wurde mit Salpeter, Holzkohle und Schwefel gefüllt – „Explodierender Bambus“ […]

Die Sprengrohre (Bangalores) des späten Mittelalters

Bei den Bangalores, heute bei der Bundeswehr unter der Bezeichnung „Sprengrohr“ in Verwendung, handelt es sich um lange Eisenrohre, die mit Sprengstoff gefüllt sind und mittels Zündschnur gezündet werden können. Sie wurden im Jahr 1912 vom britischen Captain McClintock in der Stadt Bangalore (Indien) erfunden. Zunächst wurden sie dazu verwendet, […]