Schlagwort: Santiago de Compostela

Die Kathedrale von Santiago de Compostela

Die Geschichte des Jakobswegs in Kürze

Anzeige: Der Jakobsweg – auch bekannt als Camino de Santiago – bezeichnet eine große Anzahl an Pilgerwegen in ganz Europa, welche letztlich zu einem einzigen, gemeinsamen Ziel führen: Dem angeblichen Grab des Apostels Jakobus in der spanisch-galizischen Stadt Santiago de Compostela. Der bekannteste Teil des Jakobswegs ist auch bekannt als […]

Die Kathedrale von Santiago de Compostela

Die Kathedrale von Santiago de Compostela

Das mittelalterliche christliche Pilgerwesen kannte drei große Wallfahrtszentren: Jerusalem, Rom, Santiago de Compostela. Während die Pilger auf Erlösung, Wunder und Heilung hofften, stellten diese drei Zentren zugleich einen großen Wirtschafts- und Machtfaktor für die Herrschenden dar.   Die Legende, wie Jacobus nach Spanien kam Santiago de Compostela liegt im Nordwesten der Iberischen Halbinsel. Das […]

Die Kathedrale von Santiago de Compostela

Gefahren am Jakobsweg

Für die Pilger, welche aus den Frankenlanden oder von noch weiter östlich stammten, war der Weg beschwerlich und voller Gefahren. Man musste stets um sein Leben fürchten, mangelte es doch an einer ausreichenden Infrastruktur. Doch der Pilger war nicht immer auf sich allein gestellt. Das Reisen in Gruppen erhöhte die […]

Der nordspanische Jakobsweg

Der nordspanische Jakobsweg

Der Jakobsweg in Nordspanien besteht eigentlich genau genommen aus zwei Wegen, welche sich zwischen den Städten Pamplona und Puente la Reina treffen und in einer Straße weiterführen. Der Weg hat das Grab des heiligen Jacobus in der Kathedrale von Santiago de Compostela zum Ziel. Im Laufe des 12. Jahrhunderts entstand […]