Schlagwort: Indien

Gandhi während des Salzmarsches 1930 mit Sarojini Naidu, einer indischen Dichterin und Politikerin

Eine kurze Biographie über Mahatma Gandhi

Mahatma Gandhi war der Initiator der gewaltlosen Befreiung Indiens von der Kolonialherrschaft der Engländer. Er hieß korrekt Mohandas Karamchand und wurde am 2. Oktober 1869 als viertes von vier Kindern in Porbandar in West-Gujarat/Indien geboren. Sein Vater war Premierminister vom Fürstenstaat Porbadar, der damals unter der Kontrolle von Großbritannien stand, […]

Theorie über den Aufstieg und Fall asiatischer Hochkulturen

Während Westeuropa über einen langen Zeitraum hinweg eine unbedeutende Peripherie am westlichen Rande der riesigen asiatischen Festlandsmasse darstellte, wirtschaftlich und technisch wenig entwickelt, politisch zerstritten und erst seit dem 16.Jahrhundert an Bedeutung gewann, existierten in Ägypten, Mesopotamien, Indien und China uralte Hochkulturen, die in fast allen kulturellen Bereichen weltweit führend […]

Die Entdeckung Brasiliens

Die Entdeckung Brasiliens

Wie hätten die Indios, die die Männer der Flotte Pedro Alvarez Cabrals am Strand des gerade entdeckten Landes „Vera Cruz“ sahen, wohl reagiert, hätten sie sich mit den Portugiesen verständigen und deren Weltbild verstehen können? Höchstwahrscheinlich wären sie in schallendes Gelächter ausgebrochen. Da hatten diese Männer so viele Dinge, die […]

Herodot: Historiker oder „Geschichtenerzähler“

Herodot: Historiker oder „Geschichtenerzähler“

  Eine Frage die schon viele Historiker, und in diesem Fall auch wir, sich gestellt haben betrifft Herodot und ob er wirklich so historisch ist wie oftmals, in näherer und fernerer Vergangenheit, behauptet bzw. bestritten wurde. Seit ca. 20 Jahren ist eine nicht endende Debatte im Gang, Liebhaber und Gegner […]