Medizin bei den alten Ägyptern

Was die alten Ägypter unter Medizin verstanden, wissen wir vor allem aus zwei Quellen: Dem Papyrus Ebers (Teil einer Gruppe von 13 hieratischen Papyri aus der Zeit um 1800v.Chr.). einer Sammlung von Lehrtexten für Ärzte (Untersuchungsregeln, Diagnosen, Therapien, Heilungsaussichten, Rezepte, magische Texte, antomische und physiologische Abhandlungen), und aus dem Papyrus … Medizin bei den alten Ägyptern weiterlesen