Wirtschaft

Die Geschichte des Blackjack

Die Geschichte des Blackjack

Kartenspiele wurden bereits vor über 1000 Jahren im alten China gespielt und sind noch heute eine der beliebtesten Formen von Gesellschaftsspielen. Vor allem in der Renaissance und in der Neuzeit vor Erfindung der modernen Medien, waren Kartenspiele eine Alltagsbeschäftigung der gewöhnlichen Bevölkerung, ebenso wie von hohen Herrschaften. Je nach Gesellschaftsschicht […]

Das Salinewesen im Mittelalter

Das Salinewesen im Mittelalter

Salz, das weiße Gold, wie es auch genannt wird, ist seit der Sesshaftwerdung ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Überlebens. Ein einfacher Grund dafür war die veränderte Zubereitung der Nahrung. Durch das Kochen der Nahrung wurde dem Essen das Salz entzogen, welches man wieder zuführen musste. Zudem war es wichtig für […]

Die Wikinger – Kleidung und Schuhe

Die Wikinger – Kleidung und Schuhe

Ihr Erfolg war eng mit ihrer Kleidung und dem Schuhwerk verknüpft. Ausgehend von der allgemeinüblichen Sichtweise, dass die Zeit der Wikinger eine sehr knappe Zeitperiode umfasst, will ich mich hier im Zeitrahmen ab dem 6. Jhd bist zum 9. Jhd bewegen. Sicherlich mag das der ein oder andere ein wenig […]

Das Mittelalter und das Klima

Auch im Mittelalter spielte das Klima eine entscheidende Rolle, sogar mehr noch als dies auf unsere moderne Zeit zutrifft. Doch auch vieles, was uns heute Probleme bereitet, war in ähnlicher Form auch schon im Mittelalter zu finden. In erster Linie betrifft dies die Ernten, die damals wie heute maßgeblich vom […]

Geschichte der Casinos in Europa und Deutschland

Geschichte der Casinos in Europa und Deutschland

Heutzutage sind Spielcasinos über den gesamten Erdball verteilt und ein wichtiger Bestandteil der Unterhaltungsindustrie, denn viele Menschen nutzen die vielfältigen Spielmöglichkeiten der Casinos offline sowie online, um Abstand vom stressigen Alltag und zugleich mit etwas Glück bares Geld zu gewinnen.   Die Geschichte des Glücksspiels Die Wissenschaft geht heute davon […]

Die wirtschaftliche Bedeutung und soziale Gliederung der Städte im Mittelalter

Autor: Carl Bäuerle Wirtschaftliche Bedeutung Die vom Kaiser oder König verliehene Markthoheit verlieh den Städten das alleinige Recht einen Markt abzuhalten. Das Stapelrecht der Städte gebot allen durchreisenden Händlern ihre Waren einige Tage in der Stadt zum Verkauf anzubieten bevor sie weiterreisen durften. Durch Markthoheit und Stapelrecht wurden Städte wirtschaftlich […]

Die Hanse

Koggen und Kontore: Die Hanse   Einträglich aber gefährlich   Im Mittealter sorgten Fernhändler dafür, dass Ware aus der ganzen bekannten Welt auf deutschen Märkten angeboten werden konnte. Doch war der Handel mit Pferd und Wagen auf unbefestigten Straßen aufwendig und gefährlich. An einem Tag konnte ein Fuhrwerk maximal 40 […]