Das Mittelalter

(c) Forge of Empires https://www.innogames.com

Forge of Empires: Auf Tuchfühlung mit der Geschichte

Anzeige: Der ehemalige Premierminister Winston Churchill sagte einmal, dass „Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen“. Das Online-Strategiespiel „Forge of Empires“ macht diesem Zitat alle Ehre und verleiht der manchmal schier unfassbaren Geschichte ein lebhaftes Bild. Von der Steinzeit bis zur Moderne deckt „Forge of Empires“ das […]

Zeitgenössisches Bild einer Druckerei

Die Geschichte des Druckens

Anzeige: Drucken in 3D schien bereits bei der Erfindung 1984 eine unglaubliche Revolution zu sein. Allerdings geht der Weg inzwischen schon weiter in Richtung 4D-Druck, der auch die Zeit miteinbezieht und Produkte ermöglicht, die sich verändern können. Insbesondere die Medizintechnik soll von diesem innovativen Verfahren profitieren. Die Entwicklung schreitet in […]

Die Geschichte der erzgebirgischen Volkskunst

Die Geschichte der erzgebirgischen Volkskunst

Anzeige: Das Erzgebirge lockt jährlich tausende Besucher an, die sich von atemberaubender Natur, wie dem Keilberg oder dem Fichtelberg, überzeugen lassen wollen. Nicht nur die Landschaft überzeugt im Mittelgebirge in Sachsen und Böhmen, sondern auch die vielseitige Kultur des Erzgebirges, die vor vielen Jahrhunderten begann. Die erzgebirgische Volkskunst ist ein […]

Karl der Kühne

Karl der Kühne

Karl der Kühne (1433 bis 1477) war der letzte der „großen Herzöge von Burgund“. So bezeichnete der französische Historiker Joseph Calmette die vier Herzöge aus dem Hause Valois, die das Herzogtum zwischen 1363 und 1477 regierten. 1473 hatte Karl den Gipfel seiner Macht erreicht und stand kurz vor der Erhebung […]

Archäologie: Festung von Dschingis Khan entdeckt

Archäologie: Festung von Dschingis Khan entdeckt

Archäologen nehmen an, einen militärischen Außenposten des mongolischen Eroberers Dschingis Khan aus dem 13. Jahrhundert in der südwestlichen Mongolei entdeckt zu haben.Der Fund könnte für die Erforschung der militärischen Strategie hinsichtlich der Eroberungen im Westen aufschlussreich sein. Forscher haben eine Ausgrabungsstelle etwa 880 Kilometer westlich von Ulan Bator untersucht und […]

DVD-Tipp: Götz von Berlichingen Verfilmung

DVD-Tipp: Götz von Berlichingen Verfilmung

Götz von Berlichingen war ein fränkischer Reichsritter zur Zeit des Bauernkrieges und der Reformation. Den meisten Lesern dürfte vor allem das Schauspiel von Goethe bekannt sein, der dem Ritter das Zitat „Er aber, sag’s ihm, er kann mich im Arsche lecken!“ in den Mund legte. Universum Film und RTL haben […]

Richard III. – König von England

Richard III. – König von England

Als man im September 2012 bei einer Grabung auf einem Parkplatz in der englischen Stadt Leicester die Gebeine eines Mannes fand und diese einige Monate später als König Richard III. identifizieren konnte, war die Sensation perfekt. Man wusste, dass Richard nach einer zweijährigen Herrschaft in der Schlacht von Bosworth gefallen […]

Die Geschichte der Schwarzwalduhren

Die Geschichte der Schwarzwalduhren

Anzeige:   Schwarzwalduhren gehören aufgrund ihres weltweit einzigartigen Designs sowie der authentischen Wiedergabe des Kuckucks-Geräusche zu den beliebtesten Wanduhren. Ob in modern oder klassisch eingerichteten Wohn- und Arbeitsräumen, die Uhren sind seit jeher ein beliebtes Einrichtungsobjekt. Bis zum heutigen Tag gilt die Schwarzwalduhr zudem unter Sammlern und Liebhabern in all […]

Sagen aus Niederösterreich

Sagen aus Niederösterreich

Folke Tegetthoff erzählt in seinem neu erschienen Buch Sagen aus Niederösterreich neu in Alltagssprache: “Reloaded” sozusagen. Wunderbar werden die einzelnen Geschichten von Jakob Kirchmayr illustriert, der die Stimmung der Sagen mit seinen Zeichnungen hervorragend einfängt.   Der Autor erzählt die Sagen in seinem eigenen Stil, übersetzt sie sprichwörtlich in die […]

Erwin Kräutler – mein Leben für Amazonien

Erwin Kräutler – mein Leben für Amazonien

Erwin Kräutler ist Priester und Bischof der größten Diözese in Brasilien. Für sein Wirken in Xingu wurde er mit dem alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Er setzt sich für die Menschenrechte der Indios und die Erhaltung des Regenwaldes ein. Anlässlich seines 75. Geburtstages veröffentlichte Kräutler eine Biographie und schildert in kurzweiliger, interessanter und […]

Schiffe und Seefahrt der Wikinger

Schiffe und Seefahrt der Wikinger

Die Wikinger waren das bedeutendste seefahrende Volk des frühen Mittelalters. Ihre Fähigkeiten in Schiffbau, Seefahrt und Kriegführung zur See sollten lange Zeit unübertroffen und bis in unsere heutige Zeit hinein Vorbild bleiben. Nur so war es den Wikingern möglich, ihre berühmten Fahrten zu unternehmen oder erfolgreich Seeräuberei zu betreiben. Dabei […]

Die Kathedrale von Santiago de Compostela

Die Kathedrale von Santiago de Compostela

Das mittelalterliche christliche Pilgerwesen kannte drei große Wallfahrtszentren: Jerusalem, Rom, Santiago de Compostela. Während die Pilger auf Erlösung, Wunder und Heilung hofften, stellten diese drei Zentren zugleich einen großen Wirtschafts- und Machtfaktor für die Herrschenden dar.   Die Legende, wie Jacobus nach Spanien kam Santiago de Compostela liegt im Nordwesten der Iberischen Halbinsel. Das […]

Die Kathedrale von Santiago de Compostela

Gefahren am Jakobsweg

Für die Pilger, welche aus den Frankenlanden oder von noch weiter östlich stammten, war der Weg beschwerlich und voller Gefahren. Man musste stets um sein Leben fürchten, mangelte es doch an einer ausreichenden Infrastruktur. Doch der Pilger war nicht immer auf sich allein gestellt. Das Reisen in Gruppen erhöhte die […]