Jahr Ereignis
1902 Ende des Burenkrieges, die „Burenrepubliken“ werden britische Kolonie
1904 Herero-Aufstand in Deutsch-Südwestafrika
1910 Japan annektiert Korea
1911/12 Sturz der Mandschu-Dynastie, China wird Republik
1912 Libyen wird italienisch
1914 Eröffnung des Panamakanals
1919 Die ehemaligen deutschen Kolonien werden Völkerbundmandate
1919 Ankara wird Zentrum der türkischen Nationalbewegung unter Kemal Pascha
1922 Ägypten wird unabhängig
1923 Die Türkei wird Republik
1927 Südafrika stellt sexuellen Verkehr zwischen Weißen und Schwarzen unter Strafe
1934/35 „Langer Marsch“ der chinesischen Kommunisten unter Mao Tse-Tung
1935/36 Italienisch-äthiopischer Krieg; Äthiopien wird mit Eritrea und Somalialand zur Kolonie Italienisch-Ostafrika
1936/39 Arabischer Aufstand in Palästina
1945 Gründung der Vereinten Nationen in San Francisco
1945/54 Indochina-Krieg der Vietnamesen gegen Frankreich
1947 Teilung Britisch-Indiens in Indien und Pakistan
1948 Gründung des Staates Israel
1949 Gründung der Volksrepublik China
1950/53 Korea-Krieg – endet mit der endgültigen Teilung von Korea
1952 Lybien wird unabhängig
1954 Beginn des algerischen Unabhängigkeitskampfes
1954 Indonesien löst die Union mit den Niederlanden
1956 Sudan, Marokko und Tunesien werden unabhängig
1956 Suezkrise: Großbritannien, Frankreich und Israel greifen Ägypten an
1959 Alaska und Hawaii werden Gliedstaaten der USA
1964 Die USA greifen in den Vietnamkrieg ein
1967 Sechs-Tage-Krieg im Nahen Osten
1971 Indisch-pakistanischer Krieg; Ostpakistan wird als Bangladesh unabhängig
1973 „Jom-Kippur-Krieg“
1974/75 Die portugiesischen Kolonien werden unabhängig
1975 Ende des Vietnamkrieges – Laos und Kambodscha werden kommunistisch

 

Quelle