Autor: Redaktion

Silence, (c) Concorde Filmverleih

„Silence“ – ein kaum zu ertragendes Schweigen

Basierend auf historischen Ereignissen erzählt „Silence“ von der außergewöhnlichen Kraft des menschlichen Glaubens eines jungen Priesters im Japan des 17. Jahrhunderts. 1638 brechen Pater Sebastião Rodrigues (Andrew Garfield) und Pater Francisco Garpe (Adam Driver) von Portugal ins für die westliche Welt völlig abgeschottete Japan auf, um der Wahrheit hinter den […]

(c) Pro Natura Zentrum Aletsch, aletscharena.ch

Die prachtvolle Villa Cassel im Schweizer Kanton Wallis

Bergluft macht gesund – sagte Ende des 19. Jahrhunderts der königliche Leibarzt zu Ernest Cassel. Der schwerreiche britische Bankier, der als junger Bankangestellter seiner Heimat Köln den Rücken gekehrt hatte, folgte dem ärztlichen Rat und begab sich in die Walliser Berge – wenn auch widerwillig. Es wurde Liebe auf den […]

Waffenkunde im Mittelalter

Waffenkunde im Mittelalter

Anzeige: Vielfältig und tödlich: Kriegswaffen im Mittelalter Waffentechnische Neuerungen, gesellschaftliche Strukturen und Veränderungen in der Militärtaktik haben im europäischen Jahrtausend zwischen 500 und 1500 das Kriegswaffenwesen wesentlich bestimmt. Die waffenhistorische Entwicklung im Mittelalter ist überaus facettenreich, doch ist ein allgemeiner Überblich durchaus möglich. Diese Entwicklung stand in enger Verbindung mit […]

Germania Magna – ein Spiel für Taktierer

Germania Magna – ein Spiel für Taktierer

Auf Kickstarter lief die Finanzierung eines neuen Kartenspiels „Germania Magna“ von Phalanx Games, das nun im Handel erschienen ist. – diese haben bereits Spiele wie „1994 Race to Rhine“ und „The Magnates“ veröffentlicht. Geschichte-Wissen hat die Möglichkeit erhalten, das Spiel zu testen – als Fazit bleibt dabei festzuhalten: Hat man […]

© Faksimile-Edition des Verlags Müller und Schindler.

Faksimile-Editionen des Müller & Schindler Verlags

Der Müller & Schindler Verlag hat ein breites Verlagsprogramm von Faksimiles mittelalterlicher Handschriften und Drucke. Der Verlag wurde 1965 in Stuttgart gegründet – das erste Werk war ein Faksimile des Nibelungenlieds, dem deutschen Heldenepos um Siegfried den Drachentöter. Ziel des Verlags ist es, das kulturhistorische Erbe durch die Buchkunst zugänglich […]

…und in der Vergangenheit interessante Charaktere. © 2016 Twentieth Century Fox

ASSASSIN’S CREED im Kino – alle Informationen

Am 27. Dezember startet das historische Action-Epos ASSASSIN’S CREED in den deutschen Kinos und entführt uns in das Spanien des 15. Jahrhunderts, mitten in die Zeit der Spanischen Inquisition. In diesem Artikel möchten wir Ihnen alles über die Entstehung, die historischen Hintergründe sowie die wichtigsten Charaktere des Films präsentieren – […]

Toifl im Jahr 1933, Privatbesitz Felizitas Toifl

Othmar Toifl

von Bernhard Sauer, Historiker Othmar Toifl als Agent der „Antibolschewistischen Liga“ und der Garde-Kavallerie-Schützendivision   Aus Protest gegen die Absetzung des kommissarischen Polizeipräsidenten von Berlin Emil Eichhorn (USPD) kam es am 5. Januar 1919 in Berlin zu einer Massendemonstration von über hunderttausend Teilnehmern. Einige hundert Demonstranten, die bewaffnet waren, zogen […]

Olympische Spiele 1936 in Berlin, Siegerehrung im Weitsprung: Mitte Owens (USA) 1., links: Tajima (Japan) 3., rechts Long (Deutschland) 2.,
Zentralbild/Hoffmann
Bundesarchiv, Bild 183-G00630 / CC-BY-SA 3.0

Olympische Sommerspiele 1936

Anzeige: 80 Jahre sind bereits seit Hitlers berühmten olympischen Sommerspielen im Jahre 1936 vergangen.  Diese Spiele haben für einige sportliche Highlights gesorgt und werden auch für die vielen außersportlichen Ereignisse für immer in Erinnerung bleiben. Denn das damalige Nazi-Regime nützte dank seiner für die damalige Zeit umfassenden Propaganda-Maschinerie, dieses olympische […]

Alexej von Jawlensky, Mädchenbildnis, 1909, Öl auf Leinwand, 92 x 67,2 cm, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Bild von Situation Kunst - für Max Imdahl

Ausstellung zur Kunst und Politik im Nationalsozialismus

Ab dem 5. November 2016 zeigt die Stiftung Situation Kunst im Museum unter Tage (MuT) die Ausstellung „Artige Kunst“. Sie setzt sich in kritisch-analytischer Weise mit der Kunstpolitik im Nationalsozialismus auseinander, die für das Selbstbild des Regimes wesentlich war. Der Titel „Artige Kunst“ regt als Gegenbegriff zur diffamierenden NS-Terminologie der […]

Foto: Halle.
Bank- und Sparkassenbetrieb in Halle nach der Währungsreform im Westen.
Auch am Montag, dem 24.6. war der Kassenbetrieb in Halle überall normal.
U.B.: Eine Filiale der Sparkasse während der Schalterstunden.
Foto: Paalzow, Halle -SNB- Bundesarchiv, Bild 183-V06526 / Paalzow, Günther / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Der geschichtliche Hintergrund von Krediten

Anzeige Kredite sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken und nehmen einen wichtigen Teil in unserem Wirtschaftssystem ein. Kredite sorgen dafür, dass Geld in den Wirtschaftskreislauf gerät. Kredite sorgen jedoch auch gleichermaßen dafür, dass in der Historie die ein oder andere Wirtschaftskrise ausgebrochen ist. Für Kredite werden unterschiedliche Rahmenbedingungen […]

Eine Zeichnung, wie die Wall Street 1867 aussah. Die Wallstreet ist zum Synonym des globalen Aktienhandels geworden.

Seit wann besteht ein Aktienhandel?

Anzeige: Aktien sind aus der heutigen Finanzbranche nicht mehr wegzudenken. Wie kein anderes Mittel dominieren die Aktien die heutige Geschäftswelt, wobei eine wesentliche Verknüpfung zwischen den Unternehmen, die Aktien ausgeben und den Investoren und Anlegern, die Aktien kaufen und verkaufen, besteht. Heutzutage werden Aktien innerhalb von Sekunden ausgegeben, gekauft und […]

Der Börsenhandel - Bild von Thomas J. O'Halloran, photographer [Public domain], via Wikimedia Commons

ETF – Seit wann gibt es diese Anlagemöglichkeit?

Anzeige: Auf dem Finanzmarkt gibt es ein breit gefächertes Angebot an unterschiedlichen Anlageprodukten, die je nach Investitionsbedarf unterschiedlich für jeden einzelnen geeignet sind. Zu den eher klassischen Angeboten gehören beispielsweise der Aktienmarkt oder Investmentfonds. Zu den eher unbekannten Anlagemöglichkeiten gehören sogenannte ETFs, in Langform Exchange Traded Funds, die sich in […]

Weltberühmte schwäbische Produkte, (c) Landesmuseum Württemberg

Die Geschichte der Schwaben

Das Landesmuseum Württemberg präsentiert in Stuttgart vom 22.10.2016 bis 23.04.2017 unter dem Titel „Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke“ die bundesweit erste Sonderausstellung zu den SCHWABEN. Hierzu ein kurzer Abriss über die Geschichte der Schwaben, die für ihre Sparsamkeit wie auch ihren Erfindungsreichtum und ihre Findigkeit weltbekannt sind.   Als 1953 das […]

Die Geschichte von Sportwetten im Spiegel der Zeit

Die Geschichte von Sportwetten im Spiegel der Zeit

Anzeige: Weltweit wird ein Umsatz von jährlich über 700 Milliarden € mit Sportwetten erreicht, in Deutschland beträgt der Umsatz etwa 4 Milliarden €. Wo liegen die Ursprünge dieses riesigen Marktes? Was führte zu deiner Explosion der Umsätze in den letzten Jahrzehnten? Wir versuchen uns der Geschichte dieser Leidenschaft zu nähern. […]

Anna und Adrien

Alle Informationen zum historischen Drama FRANTZ

Am 29. September 2016 läuft in den deutschen Kinos das historische Spielfilmdrama FRANTZ an. In diesem Artikel stellen wir Ihnen kurz die Handlung (ohne natürlich zu viel zu verraten), die historischen Hintergründe und die Schauspieler vor.   Inhaltsverzeichnis Handlung des Films Informationen zur Entstehung Historische Hintergründe des Films Die Schauspieler […]